Filemaker vs. MS Access

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von Schülerforum.co, 28.02.2006.

  1. Schülerforum.co

    Schülerforum.co Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2006
    ich arbeitete bisher viel mit MS Access.

    Ist Filemaker ähnlich zu bedienen? Hat es alle Funktionen von MS Access? Was kann es zusätzlich?

    Diese Fragen sollte ich zuerst klären, bevor ich mir das Programm kaufe.

    Vielen Dank
     
  2. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Der Hauptunterschied ist, daß Filemaker auf Mac und Windows läuft und die Dateien kompatibel sind. Ansonsten ist es anders, man kann aber ungefähr dasselbe damit machen (obwohl Access etwas umfangreicher und viel komplizierter ist)
     
  3. pdr2002

    pdr2002 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.937
    Zustimmungen:
    239
    MacUser seit:
    28.01.2004
    Lade Dir doch einfach die Demo runter und probier es aus, gibts auch für Windows. ;)
     
  4. Schülerforum.co

    Schülerforum.co Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2006
    kann ich filemaker-dateien mit danach mit MS Access benutzen?

    hat filemaker die gleichen Formular- und Bericht-Funktionen wie Access?
     
  5. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    981
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    13.01.2006
    FileMaker ist FileMaker und MS Access ist MS Access! Filemaker hat ein eigenes Dateiformat, welches nicht in anderen Prgrammen geöffnet werden kann. Besorg Dir die Filemaker Demo und lerne die Funktionen kennen. Mehr Infos unter

    http://www.filemaker.de/index.html

    Dort findest Du so ziemlich alle Infos die Du brauchst.

    Unterschiede zwischen FileMaker und Access unter

    http://www.filemaker.de/products/fmp/

    Ne pdf Datei, bischen runtersrollen.

    Uria aalge
     
  6. Schülerforum.co

    Schülerforum.co Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    27.02.2006
    vielen Dank!
     
  7. McFourDee

    McFourDee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.02.2006
    Was willst Du denn mit der Datenbank überhaupt machen?
    Oder suchst Du nur eine Alternative für´n Mac?

    Anstatt FM würde ich empfehlen auf 4D zu gehen.
    Funktioniert auf Mac und Win gleich...
    Ist eine richtige Datenbank mit Trennung von Struktur und Daten...
    Läßt sich leicht von Einzelplatz auf echten Server/Client-Betrieb skalieren, oder auch als Webserver betreiben..

    ...und es gibt eine kostenlose "Academic"-Version ;)
    (falls Du irgendwas mit Schule oder Uni zu tun hast)
    http://www.de.4d.com/academic.htm
    ...und die Demoversion zum Testen hat KEINE Zeitbeschränkung
    ein recht guter Vergleich vom FM / M$A und 4D findest Du hier:
    http://www.de.4d.com/Dokumentation/4D_WP_4D_Access_FMP_Comp.pdf
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen