Filemaker - Liste innerhalb eines Datensatzes

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von msg, 16.04.2006.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Hallo liebes Forum,

    ich warte 2 Datenbanken:
    DB#1: Klientendaten mit Kontaktinfos etc.
    DB#2: Einnahmen-Ausgaben-Listen.

    Die DB#2 besteht aus einer Liste mit Einnahmen und Ausgaben - letztere mit Minus vom Betrag. Diese Liste greift auf die Namen der DB #1 Klientennamen zu, die als Werteliste im Layout erscheint.
    Also enstehen bei Eingabe von Einnahmen folgende Situationen:
    Datum 3.1. - Klient A - xx€ ...
    Datum 10.1. - Klient B - xx€ ...
    Datum 12.1. - Klient A - xx€ ...
    Datum 15.1. - Klient C - xx€ ...
    Datum 17.1. - Klient A - xx€ ...
    Datum 10.1. - Klient C - xx€ ...

    Ich würde gerne diese Daten wieder in DB#1 einspeisen, mit dem Ergebnis, dass ein Datensatz eines bestimmten Klienten eine Liste mit beliebigen "Datums" (Datum der Termine) enthält. Mein Ziel ist, für jeden Klienten zusammenfassend die Termine im Überblick zu behalten - dabei möchte ich hpts. Datum und Summe des eingezahlten Honorare berücksichtigen.

    Wie kann ich das in DB#1 (und DB#2) einrichten?

    Liebe Grüsse,
    msg
     
  2. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo msg,

    falls Du noch keine Klientennummer vergeben hast, solltest Du das jetzt nachholen. Lege die Klientennummer in DB#1 und DB#2 als Zahlenfeld an.

    In DB#1 erhält jeder Klient eine eindeutige Nummer. Diese Nummer wird dann auch in DB#2 bei jeder Einnahme/Ausgabe eingetragen. Dann kannst Du in DB#1 eine Beziehung zu DB#2 anhand der Klientenummer aufbauen und alle Einnahmen/Ausgaben für den jeweiligen Klienten anzeigen lassen (sortiert nach den gewünschten Angaben, wie z.B. Datum, Höhe des Betrages, etc.).

    MfG

    ThoRo
     
  3. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.583
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    31.07.2005
    Danke für den Tip, aber bei mir happerts an den Basics ... :-(
    Wie mache ich das: "in DB#1 eine Beziehung zu DB#2 anhand der Klientenummer aufbauen"
    und das: "alle Einnahmen/Ausgaben für den jeweiligen Klienten anzeigen lassen" ??
    Danke für die Geduld im vorhinein!
    msg
     
  4. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    846
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo msg,

    ich beschreibe mal kurz die Vorgehensweise für FileMaker 6 (bei 7 bzw. 8 heißen die Begriffe etwas anders, der grundlegende Ablauf ist aber identisch).

    Zuerst in der DB#1 ein Zahlenfeld ID_Klient erstellen, Option: Automatische Seriennummer.
    Dann in DB#2 ebenfalls ein Zahlenfeld ID_KLeint, diesmal ohne automatische Seriennummer (hier wird später per Hand eine Nummer eingetragen).

    Dann in DB#1 unter Ablage > Beziehungen definieren eine neue Beziehung erstellen. Im "Datei öffen" Dialog die DB#2 auswählen. Als Name der Beziehung z.B. "app.ID_Klient" eingeben und dann in der linken und der rechten Spalte jeweils das Feld "ID_Klient" anwählen. Bei Bezugsdatensätze sortieren kannst Du festegen, ob und wie die Liste sortiert werden soll. Das Ganze dann mit OK und Fertig bestätigen.

    Danach im gewünschten Bildschirm ein Portal platzieren (im Werkzeugbereich des Statusbereichs das untere rechte Element), das auf der Beziehung "app.ID_Klient" basiert. In die oberste Portalreihe dann die anzuzeigenden Felder aus der DB#2 legen (also z.B. app.ID_Klient::Datum, app.ID_Klient::Kosten, etc.).
    Im Blättern-Modus werden Dir dann alle Datensätze aus DB#2 angezeigt, bei denen im Feld ID_Klient die gleiche Nummer steht, wie beim aktuellen Datensatz in DB#1.

    Hoffentlich war es - wenn auch in Kurzform - verständlich.

    MfG

    ThoRo
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen