Filemaker Datenbank im Netzwerk nicht zu sehen

Dieses Thema im Forum "Datenbanken und Archiv Software" wurde erstellt von viob, 28.01.2005.

  1. viob

    viob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Haben vor kurzem von os9 auf osx umgestellt.
    Jetzt war auch Filemaker7 dran.
    Die Datenbank brav in das neue Format transformiert. Alles bestens. Auf dem Server geöffnet und mit Sharing für alle freigegeben.
    Wenn man jetzt von einem Rechner unter Remote die Datenbank öffnen will, erscheint zwar der Server, aber nicht die Datei. Auch manuelle Eingabe der Datei mit gesamten Pfad führt nicht zum Erfolg.
    Bitte helfen!!! Woran kann's liegen?
    Danke
    Peter
     
  2. Jinx

    Jinx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    31.03.2004
    Vielleicht der/die Ordner in welchem die Filemakerdatei drinne ist nicht freigegeben?! Ansonsten ratlos... bei uns geht das ohne Probleme...
     
  3. viob

    viob Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.05.2004
    Nee, will immer noch nicht.
    Kann es am Pfad liegen?
    Ich gehe bei remote auf Favorite Hosts und gebe dort manuell die IP und unter show these files
    /kip/projektserver/File Maker/AdressenKIP.fp7
    ein. Wobei 'kip' die zweite Festplatte ist. Muß man vielleicht einen anderen Pfad benutzen bzw schreiben?

    Peter
     
  4. ratti

    ratti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.515
    Zustimmungen:
    56
    MacUser seit:
    09.05.2004
    Das Problem hatte ich auch. Ich hab's dann alles in den mitinstallierten Demo-Ordner gepackt, statt eigene Pfade zu verwenden. Das ging. Annoying...

    Gruß, Ratti
     
Die Seite wird geladen...