filemaker Anwendung

Diskutiere mit über: filemaker Anwendung im Datenbanken und Archiv Software Forum

  1. alwin

    alwin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Hallo,
    ich habe ein Datenbankproblem, von dem ich überzeugt bin, dass es mit FM zu lösen ist. Leider bekomme ich es absolut nicht hin, da mir bereits die grundsätzliche Herangehensweise fehlt. Ich habe eine lange List mit >100000 Datensätzen, die zahlreiche Werte enthält, die verschiedenen Personen zu verschiedenen Zeitpunkten zugeordnet werden können (genau: versch. Blutwerte, die bei unterschiedlicher Personen über einen längeren Zeitraum bestimmt wurden). Nun brauche ich für jede dieser Personen eine Tabelle, in welcher eine Zeile einem Blutwert und die Spalten den jeweiligen Datum entsprichen, so dass in der Zeile der zeitliche Verlauf dargestellt ist, damit ich den zeitlichen Verlauf der einzelenen Parameter vergleichen kann.
    Kann mir einen Tipp geben, wie ich das angehen muss?
    Danke
    Alwin
     
  2. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Ich nehme an, die Liste ist eine Textdatei. Hast Du schon FileMaker? Dann öffne einfach die Textdatei in FM. Ist die Datei passend geschrieben, dann hast Du Deine Daten in FM und kannst sie weiterverarbeiten.

    Die Textdatei sollte wie folgt aufgebaut sein:

    PersonA TAB Blutwert1 TAB Blutwert2 TAB Return
    Person2...

    TAB = Tabulator, Return = Zeilenschaltung, ersatzweise kann statt einem TAB auch ein Komma (,) genommen werden.
     
  3. alwin

    alwin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Hallo Uria aalge,
    es stimmt, es war mal eine Textdatei, aber ich habe sie schon in FM (FM8) und habe sie schon sortiert und doppelte Werte raus geworfen. Ich weiss nur nicht, wie ich uas der Liste jetzt die gewünschten Tabellen machen kann.

    Alwin
     
  4. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Tscha, wieder das Problem. Ich habe nur eine total veraltete FM Version 5.5. Aber auch in der ist es möglich, frisch importierte Daten in zwei Ansichten darzustellen. Eine zeigt immer nur einen Datensatz, die andere zeigt viele Datensätze, dargestellt ähnlich einer Excel-Tabelle. Wenn Dir die Darstellungen nicht reichen, dann kommst um den -Layout-Modus- nicht herum. In diesem Modus kannst Du Felder beliebig anordnen. Evtl. wäre es nützlich, vorher unter -Felder definieren- die FM Vorgaben in aussagekräftigere Feldnamen umzuschreiben. Dabei auch gleich Text in Textfelder, Zahlen in Zahlenfelder (Passt oft, aber NICHT immer! Es kommt darauf an was mit den Zahlen passieren soll) Datum in Datumsfelder usw. Gerade Datum ist wichtig, weil Du sonst zu falschen sortierungen kommst.
     
  5. alwin

    alwin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Ich glaube, soweit bin ich schon.Was ich nicht kann, ist die untereinander stehenden Werte zu verschiedenen Daten in eine Zeile zu bekommen, in der die Spalten die Daten representieren. In Excel könnte man es etwas umständlich (bei >100000 Zeilen) mit Copy&paste und dabei konvertieren machen, in Access soll es wohl mit Kreuztabellen gehen. Und in FM?
     
  6. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Jetzt mal langsam für Leute die Deine Tabelle nicht kennen. Welche Werte stehen untereinander? Kannst Du nicht mal einen DatSatz (gekürzt, anonymisiert, wie auch immer) posten, ich versteh jetzt nicht was Du eigentlich möchtest.

    Edit: Kann es sein, das Deine Personen und die Werte nicht in einem DatSatz stehen?
     
  7. alwin

    alwin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Es ist schlicht und einfach eine Liste:
    Herr Müller - BlutwertA - Datum: 22.12.2005 - Ergebnis: 32
    Herr Müller - BlutwertA - Datum: 25.12.2005 - Ergebnis: 22
    Herr Müller - BlutwertA - Datum: 28.12.2005 - Ergebnis: 18
    .
    .
    .
    Herr Müller - BlutwertB - Datum: 22.12.2005 - Ergebnis: 226
    Herr Müller - BlutwertB - Datum: 03.01.2006 - Ergebnis: 123
    ....
    Frau Meier - BlutwertA ...

    etc. Das ganze für ca. 160 Personen, bei denen an 25 Tagen (die nicht bei allen Personen die gleichen Tage waren) 35 verschiedene Blutwerte bestimmt wurden
     
  8. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Das geht ja fix hier...

    Aber dafür ist mir klar was Du brauchst. Du brauchst zwei Tabellen/Dateien. Bitte, ich habe nur FM 5.5, da geht das anders als in Deiner Vers. 8. In einer Tabelle/Datei kommen die Personen, und zwar einmalig, nur ein Herr Müller usw. Ich hoffe Du hast den Vornamen dabei, bei zwei Personen namens Müller bekommst ein Problem!

    In die zweite Tabelle/Datei kommen die Werte inkl. der Personen, d.h. Du kannst die Tabelle nehmen die Du schon hast. Nun kommt die Beziehung. Das ist das Feld Name in den beiden Tabellen. Nun kannst Du Dir in der Namenstabelle die Werte anzeigen lassen. In Vers 5.5 gibt es das Portal, man kann aber Bezugsfelder auch ohne Portal darstellen. Den Personennamen in den Kopfteil gelegt, die Werte in den Datenteil und das Ganze als Tabelle angezeigt sollte Deinen Wunsch erfüllen.

    Unter http://www.filemaker-magazin.de/ findest Du eine Menge findiger FM Programmierer, ein Forum hat es da auch. Vielleicht ein Tip für Dich. Im übrigen hatte FM auch eine brauchbare Hilfe.
     
  9. alwin

    alwin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    12.02.2006
    Super, da kommen wir zu meinem Problem. Wie bekomme ich es nun hin, das die Daten in verschienden Spalten sind? Also

    -----------22.10.2005-25.10.2005-1.11.2005-13.11.2005
    BlutwertA-----23-----------57-----------346---------5
    BlutwertB-----24-----------8896-------7865------686

    Das istmir leider immer nicht gelungen.
    Und danke auch für den Tip zum filemaker-magazin!
     
  10. Uria aalge

    Uria aalge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    980
    Zustimmungen:
    28
    Registriert seit:
    13.01.2006
    Sind denn Deine Daten so wie oben in den Feldern drin? Also ein Feld hat z.B.

    BlutwertA-----23-----------57-----------346---------5

    als Inhalt? Dann müsstest Du erst einmal Deine Daten aufarbeiten.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - filemaker Anwendung Forum Datum
Preiskalkulation mit Filemaker Datenbanken und Archiv Software Gestern um 19:54 Uhr
Filemaker 8 summe wenn Datenbanken und Archiv Software 26.10.2016
FileMaker Runtime-Lösungen mit Codesignatur versehen Datenbanken und Archiv Software 08.10.2016
Filemaker Webdirect Android "Eingabetastatur" Datenbanken und Archiv Software 18.08.2016
Solch eine Anwendung zu erstellen - Filemaker Aufwand ??? Datenbanken und Archiv Software 05.09.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche