FFox 1.0.7 cacheordner

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Software" wurde erstellt von eisman, 10.11.2005.

  1. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    hallo ihr nachtschwärmer,habe mir die tage 1.0.7 runtergezogen.nach angaben kann man die exedatei in einen progr.ordner anlegen.ist das richtig,das sich die entpackten dateien nach benutzer/libary/application support installieren? wenn ja,dann ist es ok. aber es ist nicht ok,wenn ich den cacheordner leere,und die seiten neu aufrufe,die grafiken nicht angezeigt werden.erst nach einer neuen install. von ffox werden die grafiken angezeigt.das heißt mit anderen worten,wenn der cache voll ist,und entleert wird,eine neuinstall.wenn jemand es mal ausprobieren sollte,müssen bei den links:impress,agb,home,biografie architekturgrafiken
    erscheinen
    benutze die schwarze katze.
    test
     
  2. Aronnax

    Aronnax MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.558
    Zustimmungen:
    139
    MacUser seit:
    08.01.2005
    Hallo
    wovon redet du da?

    exedatei - ist ja wohl Windows-Kram - was meinst du?
    benutzer/libary/application - dort wird etwas hin gepackt, stimmt schon
    Wenn etwas mit dem Cache nicht funzt - einfach Umschalttaste und Reload gleichzeitig drücken und der Cache wird umgangen
    Wenn du wissen willst was im Cache ist
    about:cache in die Adresszeile eingeben
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.11.2005
  3. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Verstehe zwar nicht ganz, was Du meinst, aber bei mir wird die Seite einwandfrei angezeigt - nur ein paar Links sind anscheinend tot.
     
  4. ©huhu

    ©huhu Gast

    huhu eisman,

    du redest wirr! das mit der exe-datei wurde ja schon geklärt ;)
    das mit dem cache ist so: öffne im menü unter firefox die einstellungen
    und dort unter datenschutz den cache und klick dann auf 'cache löschen'
    dann solltest du keine probleme haben.
    aber eine firefox-exe auf macos - nun ja - da könnte es schwer weden :D

    alles gute - huhu
     
  5. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    @cwasmer,also in der voreinstellung von ff kann man doch die cachegöße angeben.
    richtig? stell dir vor der cache ist voll und wird entleert.folglich müssen die
    seiten neu geladen werden.und alles was die seiten beinhaltet müsste angezeigt werden.alles soweit richtig?so und wenn ich das mache zeigt mir der browser nur die txte an und nicht mehr die grafiken.vieleicht sollten wir tauschen,wenn es bei dir
    funktioniert.bei mir gehts nicht.also muss irgendwo der fehler liegen.deshalb sage ich ja,das es nicht normal ist,das erst wieder bei einer neuinstall. von ff die seiten
    vollständig angezeigt werden.
     
  6. eisman

    eisman Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.891
    Zustimmungen:
    55
    MacUser seit:
    22.01.2005
    @huhu,ich hoffe ihr könnt mir mit exe verzeihen.die freudige botschaft an alle,
    es funktioniert.
    1000dank
     
  7. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Also so ganz geleert wird der Chache ja eigentlich nie.
    Aber falls Deine Seite jetzt nicht mehr im Cache ist, dann sollte sie ja komplett neu geladen werden. Wenn das bei Dir nicht der Fall ist, dann kannst du ja mal versuchen den ganzen Cache zu leeren, vielleicht sogar das Cache-Verzeichniss löschen.
    Bei mir ist dieser Fehler noch nie aufgetreten...
     
  8. cwasmer

    cwasmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.103
    Zustimmungen:
    35
    MacUser seit:
    27.10.2005
    Na dann ist ja gut (vielleicht sollte ich erst mal den Fred zu ende lesen, bevor ich poste :p )
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FFox cacheordner
  1. eisman
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    384

Diese Seite empfehlen