FFmpegX. Bitrate für mpeg einstellen

Diskutiere mit über: FFmpegX. Bitrate für mpeg einstellen im Multimedia Allgemein Forum

  1. Chino

    Chino Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    22.03.2004
    Hallo,

    ich habe eine Frage bezüglich FFmpegX. Vorab eine kurze Falldarstellung. Ich habe ein Xvid-Video von einer Silvesterparty eines Bekannten bekommen. Er möchte gerne zwei SVCDs davon haben. Durch ein bißchen suchen im Netz bin ich dann auf FFmpegX gekommen. Ein erster Kodierdurchlauf erstellte mir auch zwei mpeg-Dateien, die ich dann ja anschließend mit Toast brennen könnte. Nur waren die beiden Dateien jeweils ca. 950 MB groß. So, nun kommt meine eigentlich Frage. Wo kann ich nun in FFmpegX die Bitrate für das Video so einstellen, so dass ich anschließend zwei mpeg-Dateien bekomme, die ich dann als SVCD brennen kann? Als Encoder benutze ich "mpeg2enc".

    Für Antworten und Bemühungen vielen Dank schonmal im voraus.

    mfg

    chino
     
  2. Horror

    Horror MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    03.02.2003
    Hallo,

    sowas hast du gleich unter dem Registerreiter Video. Dort hast du auch einen Bitratenrechner, mit dem du probieren kannst und auch diverse Parameter einstellen kannst. Als Ausgangsbasis kannst du ja ein Profil auswählen (Voreinstellungen am unteren Rand des Fensters) und dann die Parameter entsprechend deinen Wünschen verändern.

    Horror
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - FFmpegX Bitrate mpeg Forum Datum
ffmpegX optimale Einstellungen für gutes H264 Video Multimedia Allgemein 26.06.2011
Mit ffmpegX H.264-Stream aus .ts-Stream extrahieren... Multimedia Allgemein 06.10.2010
ffmpegX Installations Frage Multimedia Allgemein 22.06.2010
ffmpegx: .mov (16:9 720p) nach xvid 420p ohne schwarze balken Multimedia Allgemein 27.03.2010
ffmpegx Dateien leer Multimedia Allgemein 12.11.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche