Festplattenteilung

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von diwog, 23.11.2005.

  1. diwog

    diwog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Hi an alle,

    hab mal eine Frage zu einer Festplattenteilung.
    Hab neulich auf einem MAC gesehen das jemand seine Festplatte (250 GB) in zwei geteilt hat. Natürlich nicht technisch!
    Obwohl er nur eine Festplatte eingebaut hat, erscheinen zwei (zu je 125 GB) Festplatten Symbole am Schreibtisch. Auf einer befinden sich alle MAC-Daten, Programme, usw. und auf der anderen seine Arbeits-Daten.

    Weiß jemand wie das geht. Anscheinend muß man das bei der erst Installation schon machen. Kann mir wer helfen? Bin froh um jeden Tip!

    Greets
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    29.02.2004
    Ein guter Rat: Lass es!!! Sonst gibt es hier in einem Jahr ein Fred von Dir "Hilfe, Partition zu klein...". Es ist völlig unnötig!

    *edit* Dafür gibt es schließlich die Userverzeichnisse! Wer eine HFS-Platte in mehrere Partitionen teilt, hat keine Ahnung von Dateisystemen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2005
  3. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Das geht mit dem Festplattendienstprogramm.
    Damit kannst Du die Platte partitionieren.
    Muss am Mac aber nicht wirklich sein...

    Dabei gehen auch alle Deine Daten verloren, also vorher alles sichern!
     
  4. onyx

    onyx Gast

    Hallo,
    das Aufteilen nennt sich partitionieren (also teilen) und geht mit dem Festplattendienstprogramm (wenn ich mich nicht täusche) oder auch per diskutil im Terminal.

    MFG
     
  5. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Mit dem Festplattendienstprogramm kannst Du Deine HD partitionieren…würde es aber auch lassen ;)

    *edit*
    da war ich wohl zu langsam :D
     
  6. diwog

    diwog Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.05.2005
    Kann ich das anders umgehen, das ich immer erst auf die Festplatte wählen muß, dann meinen Arbeitsdatenordner, dann meine Unterordner.

    Fein wäre einfach eine Festplatte, oder Ordner, wo nur meine Arbeitsdaten drin sind.
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Warum legst du dir nicht einfach einen Alias zu deinem Benutzerordner auf den Schreibtisch, oder wählst im im Menü „Gehe zu“ deinen Privatordner aus? (Letzteres hat ja sogar noch den Kurzbefehl Befehl + Umschalt + H) Du kannst auch einen Alias in die Seitenleiste legen oder ins Dock …
     
  8. som

    som MacUser Mitglied

    Beiträge:
    937
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    18.04.2005
    Dann leg Dir einen neuen Ordner an…oder schnall ich das jetzt nicht was Du willst (wenn ich Dich richtig verstehe, beschreibst Du das was Du haben willst, so wie Du es jetzt schon hast)
     
  9. Wile E.

    Wile E. MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.862
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    09.03.2005
    @som: Das ist wohl der Fall Windows-Nutzer, der sich am PC immer ueber "Arbeitsplatz" zu seinem Verzeichnis geklickt hat. ;)

    @diwog: leg Dir einen Link auf Dein Home auf den Desktop wie beschrieben oder klicke einfach im Dock auf das Findersymbol, dann geht der Finder direkt auf Deinem Home auf, wenn Du das nicht verstellt hast. Platte partitionieren ist der voellig falsche Weg, wenn es Dir nur darum geht.

    Gruss
    Wile
     
  10. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    du kannst doch im finderfenster links in die spalte deine favoriten reinziehen. standardmässig dies hier:


    [​IMG]



    da kannst du direkt auf deine lieblingsordner zugreifen und musst nicht immer erst durch die ordnerstruktur.

    oder zieh den ordner auf den du zugreifen willst in die rechte seite des docks. dann kannst du da auch immer mit einem klick auf den ordner zugreifen.

    aber komm nicht auf die idee und partitionier deine platte. das bringt früher oder später nur probleme...
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.11.2005

Diese Seite empfehlen