festplattengehäuse mit fw800 buspowered?

Diskutiere mit über: festplattengehäuse mit fw800 buspowered? im Peripherie Forum

  1. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    Hallo!
    suche ein festplattengehäuse, das folgende vorraussetzung erfüllt

    fw800 und usb 2.0 - beide buspowered
    2,5" SATA
    möglichst passend zum macbook pro/ powerbook (optisch)
    wenns geht sollte es auch robust sein...

    kennt sowas jemand? (vor allem dass das teil usb UND fw800 buspowered ist!)

    mfg
    j
     
  2. firstofnine

    firstofnine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    25.01.2007
  3. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    ja, das sieht echt gut aus, hat nur zwei fehler, die das teil für mich unbrauchbar machen:
    das teil hat leider nur entweder fw800 ODER fw400+usb
    und es ist kein reines gehäuse, sondern komplett mit festplatte...
    das ist ja mein problem, sonst könnte ich auch eines von daisycutter oder so nehmen...
    aber danke für die tipps...
     
  4. mcdot

    mcdot MacUser Mitglied

    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    02.11.2003
    Hallo,

    http://www.macdeals.de/ .. ob der bus-powered ist oder nicht weiß ich jedoch nicht (steht vllt eh drinnen) und deshalb ist für dich vielleicht nichts, aber womöglich kann jemand anders damit etwas anfangen, denn der preis wirkt für meine einschätzung wirklich gut. das aussehen ist auch toll..

    mfg
    mcdot

    Edit: aso nur ein gehäuse. da hätt ich wohl besser lesen sollen. (außerdem 3,5 zoll)..
     
  5. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    Mir ist bei Firewire eigentlich kein 2,5er Gehäuse bekannt, welches nicht bus-powered wäre. Das sind sie IMHO alle, egal ob FW400 oder FW800. Der Saft ausm Port reicht ja dicke.

    (Optionale) Netzteile sind für USB oder eben Reihenschaltungen von FW-Platten da.
     
  6. An-Jay

    An-Jay MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.202
    Zustimmungen:
    128
    Registriert seit:
    10.06.2004
    http://www.dsp-memory.de/v1/catalog/product_info.php?cPath=9009&products_id=10018&
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  7. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    also diese platte hab ich mir auch angesehen, nur ist es so:

    ich habe nun eine festplatte angeboten bekommen (im tausch, 2,5") und für die suche ich nun ein gehäuse!
    also das große problem sind nicht die fw anschlüsse, die geben massig saft! nur sind bisher alle gehäuse die ich gesehen hab eben nur fw-buspowerde, für den usb port brauch man dann ein netzteil... das ist eben mein dilemma!
    ich würde die platte nämlich gerne gleich sehr mobil auf der uni einsetzen (als ersatz für einen teuren 2gb stick, von dem ich weniger habe) und die meisten meiner kollegen haben eben nur windows mit usb... (geht doch eh, eine mit dem mac formatierte platte mit files von windows aus zu füttern oder???)
    also jetzt kennt ihr die ganze geschichte!
     
  8. firstofnine

    firstofnine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    25.01.2007
    @jwolenski: Sorry, ich wusste nicht, dass Du schon eine Platte hast. Tatsächlich sind die meisten FW Gehäuse Buspowered, aber bei den FW und USB Gehäusen ist oft nur FW Buspowered und USB benötigt ein Netzteil.

    Gruß, Jörg
     
  9. firstofnine

    firstofnine MacUser Mitglied

    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    79
    Registriert seit:
    25.01.2007
    doppelt hält besser....


    Die Platte mit FAT-32 formatieren ==> geht mit Mac und Win.

    Gruß, Jörg
     
  10. jwolensky

    jwolensky Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    01.11.2006
    oh, hey, cool, hab total übersehen, dass die auch usb-powered ist!
    danke vielmals
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - festplattengehäuse fw800 buspowered Forum Datum
2,5er Festplattengehäuse - Energiesparmodus? Peripherie 31.08.2016
Festplattengehäuse 3.5" USB 3.0... Peripherie 09.03.2016
externes USB 3 Festplattengehäuse gesucht - MIT Sleep Support! Peripherie 14.08.2014
Externe Festplattengehäuse USB 3.0 Geschwindigkeit Peripherie 07.06.2014
Festplattengehäuse mit FW800 Peripherie 29.06.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche