Festplattenformatierung mit Nullen

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ApplePB, 22.03.2006.

  1. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.03.2006
    Kann mir jemand sagen wie ich das mache? Mein PowerBook G4 mit 1,67 Ghz und 1,5 Gb Ram stuerzt schon 3 mal am Tag ab, und es wird langsam muehsam!

    Danke,

    mfG

    PB
     
  2. mrwho

    mrwho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.568
    Zustimmungen:
    76
    MacUser seit:
    20.07.2003
    Das löschen ?

    Von der OsX Cd starten, das Festplattendienstprogramm auswählen und unter Sicherheit überschreiben mit Nullen auswählen - einmal genügt.

    ein mehrmaliges löschen hat hier keinen Sinn und würde ausserdem äusserst lange dauern - meherer Stunden als Minimum !

    Verwendet man eigentlich aber nur um Daten wirklich sicher auf einem Datenträger zu löschen - kein wiederherstellen möglich.

    Wenn du die Partitionen auf den Startplatte löscht und neu anlegst werden alle vorherigen Daten auch so gelöscht - für eine Neuinstallation doch ausreichend.
     
  3. ApplePB

    ApplePB Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    11.03.2006
    Naja, ich hab naemlich schon die Neuinstallation gemacht, und das hat gar nichts geholfen!

    Danke,

    PB
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen