festplattendienstprogramm ?

Diskutiere mit über: festplattendienstprogramm ? im Mac OS X Forum

  1. Lodi

    Lodi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    294
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    23.05.2005
    Was genau ist das festplattendienstprogramm? Wie komm ich dahin oder wie kann ichs starten?
     
  2. Rakor

    Rakor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    05.11.2003
    Programme/DIenstprogramme/Festplatten Dienstprogramm
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003

    Mit dem Finder "finden" :D

    Kleines ovales Fenster im besagten Finder.

    oder mal die Hilfe fragen, das mach einigen Leuten viel Mühe das zu erstellen, warum schaut da nur keiner rein?
     
  4. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Das Festplattendienstprogramm kann mehr als der Name vermuten laesst. Du kannst damit deine Volumes loeschen und formatieren. Du kannst damit die File Struktur (Inhaltsverzeichnis deines Boot Volums) ueberpruefen und reparieren und die Zugriffsrechte der Dateien und Verzeichnisse des Systems und von einigen Anwendungen auf die Default Werte einstellen. Du kannst damit Images von Volumes erzeugen und leere Images anlegen oder das backup/restore eines volums steuern. Du kannst damit auch ein Raid einrichten und es gibt eine Schnittstelle auf den CD/DVD Brenner um Images zu brennen.
     
  5. UTom71

    UTom71 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.04.2005
    Einfach mal in Spotlight suchen: f-e-s-t-p-l-a-t-... :cool:
     
  6. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.793
    Zustimmungen:
    1.863
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Das und jede Menge mehr steht in der Hilfe, die eigens dafür erstellt worden ist....

    RTFM kann man da nur sagen...

    Ich sage das deshalb weil ich weiß wie mühsam das erstellen von Online Hilfen ist, aber keine (Verzeihung) Sau schau da mal rein.

    Als wenn man krank davon würde.

    Hier ließen sich tausende von Fragen Sparen, wenn man mal zunächst in die Mac Hilfe schauen würde... kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche