festplattendienstprogramm

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von linus.van.pelt, 02.01.2006.

  1. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    hi,

    habe mich zwar durchs forum gelesen, will aber sicher gehen. ich bekomme eine neue festplatte eingebaut. also hab ich von der system cd gestartet und mittels festplattendienstprogramm ->neues image auf meine exterene usb-festplatte erstellt. wenn jetzt die die neue platte drin ist, wieder von cd starten ... wiederherstellen. stimmt das?
     
  2. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi
    Jau so geht das!

    Hör mal , fähst Du ne Duc?
    gruss

    aus Köln

    L
     
  3. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    meinst du ne duke? aber trotzdem nein.
     
  4. leptoptilus

    leptoptilus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    30
    MacUser seit:
    02.02.2004
    Hi
    ne ich meine ne Ducati!
    bei den Desmorados gibt es auch einen mit dem Usernamen

    gruss

    L
     
  5. linus.van.pelt

    linus.van.pelt Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    13.01.2005
    ach so ...hehe ne. hab meine huddl verkauft. leider keine zeit. aber es war ne kawa.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen