festplattendienstprogramm jetzt alle daten weg

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von BenniPHX, 13.10.2006.

  1. BenniPHX

    BenniPHX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2004
    ich brauch mal hilfe

    hatte auf meinem imac 2 partitionen so wollte wieder eine machen und dachte mir schieb alle daten auf eine um dann die 2. Partition zu löschen um dann die erste wieder zu vergrößern

    deshalb hatte ich von den Recoverycds gebootet und das festplatten dienst programm beutzt um dies zu tuhn hat auch nur ein sec gedauert ?

    so voller schock war auf einem die neue platte leer obwohl kein nachricht oder irgendwas karm

    hab jetzt nix mehr an dem rechner gemacht weil ich denke das nur die partition tabelle vom ferstplattendiestprogramm umgeschrieben wurde.

    wie mach ich das rückgängig ? weil backup hab ich leider nicht

    gibt es ein programm um die partitions tabelle wiederherzustellen

    thx


    PS find eine schweinerrei das man niergens ein meldung bekommt die sagt das alle daten sorort weg sind!!!!!
     
  2. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hallo!
    Ich verstehe es jetzt einmal so, dass Du die Partitionen gelöscht hast. Ist das richtig? Dann ruf doch nur noch einmal spasseshalber das FPDP auf und lies Dir in aller Ruhe den Text durch, der z.B. im Register "Löschen" steht.
    der eMac_man
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Dass alle Daten auf beiden Partitionen verloren gehen beim Zusammenfügen hätte dir klar sein sollen (sollte auch irgendwo im FDP stehen). Schade, vor allem wenn man kein BackUp hat (und dafür gibts keine Ausrede). Du könntest nun noch mit Tools wie DataRescue oder DiskWarrior versuchen die Daten wieder herzustellen. Aber die sind alle kostenpflichtig (99 Euro+), genauso wie die Programme mit denen man Partitionen ohne Datenverlust zusammenfügen kann (iPartition).

    Viel Glück!

    MfG, juniorclub.
     
  4. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Wenn man schon an seiner Festplattenstruktur rumbasteln will, sollte man sich angewöhnen, vorher ein Backup zu machen...

    Ist ja wohl Gang und Gäbe :hum:

    Mir ist kein Programm bekannt, mit dem du sowas rückgängig machen kannst, aber ich schätze daß deine Daten noch irgendwo vorliegen, wenn der Prozess nur so kurz gedauert hat.
     
  5. BenniPHX

    BenniPHX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2004
    also hatte beide partitionen da die 2. habe ich dann gelöscht und das festplattendienstprogramm hat automatisch die erst auf die volle festplatte vergroßert. also die partition wo meine daten drauf sin hab ich nicht gelöscht!
     
  6. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Sobald du die Partitionen veränderst, werden die neu angelegt - somit löschst du beide...
     
  7. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Auszug aus der Hilfe:
     
  8. BenniPHX

    BenniPHX Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2004

    mmm :(

    aber nierges karm eine meldung !

    werd jetzt mal die tools versuchen ob da was zu machen ist

    sonnst muss ich halt meine ganze musik vom ipod recovern (senuti)
     
  9. MahatmaGlück

    MahatmaGlück MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.830
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    21.10.2003
    Naja, wenn man die Partitionen verändert, werden die Partitionsnamen in "Ohne Titel" geändert - das kann einen schon stutzig machen :D

    Wenn's nur um die Musik geht, fände ich das nicht so problematisch :)
    Schaff dir bei Gelegenheit eine externe Platte an, damit gehen Backups wie von allein ;)
     
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Hab gerade gute Laune: Um was wetten wir, dass die Warnung irgendwo steht, wenn Du die Partitionen veränderst?
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen