Festplattenaustausch G4 PowerBook

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von alexander_room, 21.02.2004.

  1. alexander_room

    alexander_room Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.01.2004
    Hallo,

    ich muss eine Festplatte auf einem G4 PowerBook austauschen.
    Da ich nicht das ganze System neu installieren möchte wollte ich wissen was zu tun ist um eine neuinstallation zu umgehen.

    Ich habe schon mal versucht das ganze System (9.2) bei gebooteter CD auf den Server zu legen. Danach habe ich die Festplatte ausgetauscht die Daten wieder vom Server auf die Festplatte kopiert. Leider gab es danach einige Probleme.

    Programm Icons werden nicht dargestellt,
    Netscape findet das Profil nicht mehr.
    Runtergeladene Dateine können nicht geöffnet werden....

    Wie kann ich denn die Daten von der alten Festplatte auf die neue bekommen ohne das solche Probleme auftreten?
    Gibt es einen optimalen Lösungsvorschlag?
    Image machen oder so?
    Welches Programm soll ich dafür verwenden ?

    Danke

    schöne Grüße
    Alex
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    einen externen firewire 2,5 gehäuse, die platte einbauen per firewire verbinden im target modus und mit carbon copy cloner eine 1 zu 1 kopie der platte machen.
     
  3. wulu

    wulu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Hi,

    haette hier, das selbe Problem, allerdings mit einem G3
    und OS 9.2.2. Carbon Copy Cloner läuft angeblich nur unter
    OS X, oder bootet das Programm selber von CD?

    Gruss wulu
     
  4. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    @wulu
    Willkommen hier und viel Freude bei den Macusern

    Solange Du Dich im 9-er-System bewegst, kannst Du auf einem beliebigen anderen Laufwerk einen Ordner beliebigen Namens aufmachen, auf Deinem Original alles Auswählen und in den Ordner rüberkopieren, nach Umbau den Inhalt des Ordners wieder auf das restaurierte Laufwerk und Startvolume dort einstellen.
    Beim Formatieren von CD (das Starvolume kann sich nicht selbst in die Wüste schicken) auf HFS+ gehen, auf Partitionieren kannst Du beim Mac verzichten.

    Eine FirewirePlatte ist auf Dauer fast ein Muss, man kann aber auch den Rechner über Firewire mit einem befreundeten Mac verbinden, falls der genug Platz hat und ein Firewirekabel 6 auf 6 vorhanden ist (ein Rechner beim Start "t" drücken.

    RD
     
  5. remar

    remar MacUser Mitglied

    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.09.2003
     

    Ich habe es fast gleich gemacht ausser dass ich Retrospect benutzte. Es hat funktioniert.
     
  6. wulu

    wulu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.02.2004
    Hi RD,

    danke erstmal das scheint ja einfacher als gedacht,
    eine Firewire Platte habe ich leider gerade nicht zur Hand,
    aber ich denke es wird gehen wenn ich das CD Laufwerk
    temporär durch eine Festplatte ersetze.

    Eine kleine Frage noch, werde ich beim Umstieg auf eine
    größere IDE Platte (z.Zt 2GB) auf 80GB ein Firmware/Bios
    Update machen muessen oder wird der G3 B/W 350 das
    neue Laufwerk vermutlich ohne Änderungen erkennen?

    Gruss wulu
     
  7. RDausO

    RDausO MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.456
    Zustimmungen:
    28
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Ruf einfach mal im Kontrollfeld Software akutalisieren, dann wird der Rechner schon sagen, was notwendig ist.
    Sollte die Platte zu groß sein, wird der Rechner ihn schon auf sein Maximum begrenzen, die Grenze dürfte bei 128GB liegen.
    Das mit dem CD-Laufwerkersatz ist ne gute Idee, musst schauen, ob per Kabel angewählt wird.
    Wenn das Kabel allerdings weitergeführt wird musst Du ein Gerät als Slave jumpern, falls nicht aufgedruckt in die Seite des Herstellers gehen und dort suchen

    Gruß RD
     
Die Seite wird geladen...