Festplatten Test Tool

Diskutiere mit über: Festplatten Test Tool im MacBook Forum

  1. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2004
    Hi MacUser,

    ich bin relativ neu und habe noch nicht so die Ahnung vom Mac, deswegen möchte ich mal fragen ob mir jemand ein Tool weis, welche meine Festplatte auf Fehler durchsucht und sie evtl korrigiert ? Like HD Tune von ner Dose

    Vielen DANK

    Gruß Goofy
     
  2. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Registriert seit:
    26.03.2004
    Da gibt es eine Menge, z.T. kostenpflichtig. Beispiele wären:

    Disk Warrioer
    Tech Tool Pro
    Drive Genius
    Drive 10

    Vom Umfang her ist Tech Tool Pro sehr gut. Nutze es selber. Bzgl. Freeware weiss ich jetzt leider nichts. Vielleicht mal bei www.macupdate.com oder defekter Link entfernt suchen.

    Gruß Margh
     
  3. goofyderstudent

    goofyderstudent Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.06.2004
    Super vielen DANK

    werde ich gleich mal ausprobieren :)
     
  4. cilly

    cilly Gast

    OS X liefert auch ein Festplatten-Test-Tool mit: Disk Utiliy

    Und im Single-User mode kann man sich fsck behelfen.

    Ansonsten muss man mit den 3rd party tools vorsichtig sein. Nicht immer wird das neueste Betriebsystem unterstützt und oft haben sie Bugs.

    Ich höre nicht zum ersten Mal, dass sich damit jemand die Platte zerschossen hat.
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    Ich wuerde es erst mal mit den Mitteln versuchen die das System dir bietet (Festplattendienstprogramm, das letztlich auch auf fsck zurueckgreift das sich auch im single user mode oder mit der shift Taste beim booten starten laesst). Ansonsten bietet das file system selbst einige mechanismen um sich zu optimieren.

    http://www.thexlab.com/faqs/maintainingmacosx.html
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=25668

    Ohne Not brauchst du eigentlich keine kostenpflichtigen Tools. Um das System zu 'pflegen' reichen die Boardmittel voellig aus.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche