Festplatten (re)partitionierungs tool

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von StuffedLion, 02.03.2007.

  1. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Hallo,

    ich möchte partitionen nachträglich verändern und verscheiben können, ohne die daten auf der platte zu löschen. auf meinen win rechner habe ich dazu immer partition magic 8 verwendet. ein wirklich tolles programm.

    gibt es etwas verlgiehcbares auch für mac osx?

    danke und lg
    Lion
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Ja gibt es wurde auch schon 999 mal besprochen würde ich aber dringend von abraten sowohl von derartigen tools als auch vom der partitionierung an sich
     
  3. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Erst die übliche Frage warum überhaupt unter OS X partionieren, es gibt nur ganz wenige sinnvolle Gründe dafür( eventl. Win Installiert oder für große Auslagerungsdateien, aber im Gegensatz zu Win gibt es bei einem Neuinstall ohne Formatierung, keinen Datenverlußt.
    Recht schnell merkt man, das die Systemplatte auf einmal zu klein wird etc.
    Es gibt Tools die das angeblich können, auch ohne Datenverlust, OSX kann das (Festplattendienstprogramm) von Haus aus nicht.
    Mir fällt iPartion ein, aber mal bei defekter Link entfernt suchen, da gibt es bestimmt noch andere Tools
     
  4. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    Es geht um eine externe Platte. Meine interne Platte ist selbstverständlich nicht partitioniert.

    Momentan sind dort 2 fat32 partitionen drauf, ich möchte eine davon in zwei Mac OS extended Partitionen umwandeln. Warum 2? Eine so groß wie meine interne Platte als startbares Backup (soll also auch über firewire von der externen platte aus startbar sein). und die zweite partition für daten etc.

    Die zweite fat32 Partition soll dabei aber erhalten bleiben - mitsamt den daten. ich werd mir ipartition mal anschauen.

    lg
    lion
     
  5. StuffedLion

    StuffedLion Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    546
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    09.06.2006
    ach aber noch eine frage: im festplatten tool von mac osx kann ich beim partitionieren vorhandene partitionen "schützen". Werden diese dann nicht gelöscht? Kann ich mein vorhaben also vielleicht doch mit boardmitteln erledigen?

    danke#
    Lion
     
  6. winkelmr

    winkelmr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.02.2007
    Ich möchte diese Frage auch ganz gerne von einem von Euch Mac-Expert(inne)n beantwortet haben: Kann das Diskutil Partitionen erstellen, ohne die anderen anzutasten?
     
  7. winkelmr

    winkelmr MacUser Mitglied

    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    08.02.2007
    Push:
    Die Frage ist eminent wichtig für mich - ich stehe kurz davor, mittels DiskUtil auf meiner externen Platte im freien Speicherbereich (die erste Hälfte wird von einer NTFS-Partition ausgefüllt) eine HFS-Plus-Partition zu erstellen. Kann ich das machen, ohne die Datenstruktur meiner NTFS-Partition zu zerstören?
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Von einer Repartitionierung einer Festplatte ohne ein vorhandenes Backup ist immer ein Risiko und von daher nicht zu empfehlen. Es kann in 99 Fällen gut gehen und Du bist der eine Fall, wo es schief läuft.
    Ich glaube nicht, dass Dir hier auch nur einer mit voller Überzeugung sagen kann, dass alles problemlos laufen wird.
    Gruss
    der eMac_man
     
  9. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    gelöscht, wegen Doppelpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2007
  10. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33.049
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    gelöscht, wegen Dreifachpost
     
    Zuletzt bearbeitet: 15.03.2007
Die Seite wird geladen...