Festplatten partition "windows" löchen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von testdummy, 12.03.2007.

  1. testdummy

    testdummy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2007
    EIn Kollege von mir hat bei meinem Macbook eine Partition über bootcamp erstellt, damit man auch seperat winxp draufspielen kann! Dies will ich nun nicht mehr!

    Deswegen soll es wieder eine Festplatte werden!

    Habe alles versucht, beide Partitionen gelöscht, Betriebssystem neu draufgespielt.... aber die 2. Partition ist immer noch da! BIN VERZWEIFELT!!

    BITTE UM HILFE !!!
     
  2. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Hast du dafür Bootcamp verwendet?
     
  3. testdummy

    testdummy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2007

    Ein Kollege hat dies mit bootcamp gemacht... Leider hatte er wohl auch nicht so die Ahnung.,... Er weiss auch nicht wie mann es löschen kann.
     
  4. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Ich meinte es eher so:
    Kollege erstellt mit Bootcamp die Partition, du hast keinen Bock mehr drauf und solltest die Partition mit Bootcamp wieder löschen
     
  5. testdummy

    testdummy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2007
    Aso ;)

    Werd dann nun mal wieder Bootcmap intallieren! Mal sehen ob ich es hinbekomme! Hoffe jedenfalls....
     
  6. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Wie hattest du denn versucht die Partitionen zu löschen?
    Eventl. gibt es jetzt hier ein Problem mit der Partitionstabelle, aber da wissen bestimmt andere besser bescheid als ich.
     
  7. testdummy

    testdummy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2007
    versucht zu löschen hatte ich es mit Festplattendienstprogramme...
    Aber ging nicht... Konnte die Partition nur komplett löschen....
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.389
    MacUser seit:
    20.08.2005
    aus dem laufenden System heraus oder von der SystemDVD aus?
     
  9. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.04.2003
    Mit dem BootCamp Assistenten (Programme/Dienstprogramme) kann man die von BootCamp erstellte Partition wieder restlos löschen, ohne dabei das Startvolume des Macs zu zerstören. ;)
    Da hat Apple ein selbst entwickeltes Tool zur Größenänderung von Partitionen ohne Datenverlust in den Assistenten integriert. Wenn man die ReadMe-Datei von BootCamp gelesen hätte, wäre die Verwirrung erst nicht entstanden - da steht das im Detail erklärt.
     
  10. testdummy

    testdummy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.03.2007
    Das Problem it ja, dass ich die Fstplatten ja schon mit dem Festplatten Dienstprogramm gelöscht hatt, woraf sich auch BootCamp befand...


    Habe nun auf das Startvolumen BootCmap neu installiert, habe auf (Programme\Diensstprogramme geklickt) dann erschien

    "Das Startvolumn kann weder partitioniert noch in einer einzelparttition widerhergewstellt werden"

    Für dieInstallation von windows muss das Startvolumen entweder als Mac Os Extended (Journaled) Einzelvolumen formatieren, oder schon durch den Boot Camp Assistent partitioniert sein.

    Wie bekomm ich diese Partition nun trotzdem weg?
    Geht es überhaupt noch??
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatten partition windows
  1. kiyux
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    298
    kiyux
    19.03.2013
  2. xRadonx
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    2.243
    xRadonx
    27.05.2012
  3. Tim88
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    634
    Tim88
    11.01.2012
  4. Hackpod
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    839
    WirbelFCM
    02.05.2011
  5. Marleyx
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.919
    Fidefux
    05.12.2010