Festplatten Icon nicht mehr rechts oben!?

Diskutiere mit über: Festplatten Icon nicht mehr rechts oben!? im Mac OS X Forum

  1. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2005
    Hallo,

    seit ein paar Tagen befindet sich meine Festplatten Icon nicht mehr an der gewohnten Stelle (rechts oben, erstes Icon).

    Es setzt sich jetzt immer nach unten auf eine Stelle, an der Platz ist.
    Der alte angestammte Platz bleibt jetzt immer leer.

    Sehr bervig, weil sich über das Icon immer alle möglichen dateien legen, die ich temporär auf den Schreibtisch speichere.

    Schiebe ich das Icon manuell wieder nach oben, setzt es sich nach einem Neustart wieder nach unten... :mad:

    Was soll das?

    Gibts da einen Trick?
    Ach ja: Ich benutze OS X 10.3.9.

    Bin für jeden Tipp dankbar!

    lg

    KC
     
  2. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2005
    Keiner eine Idee???
    Das dar doch nicht Warstein... :p
     
  3. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2005
    Keiner eine Idee???
    Das darf doch nicht Warstein... :p
     
  4. MIC71

    MIC71 Banned

    Beiträge:
    692
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    09.11.2004
    geh am besten in der menüleiste auf den finder > darstellungen > diese objekte auf dem schreibtisch anzeigen > dann den haken vom festplatten symbol editieren!

    wer brauch denn noch die festplatte auf dem desktop ;-)

    cheers,
    mic
     
  5. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Da kann ja Jever kommen …
    Hast du mal probiert, die com.apple.finder.plist in den Papierkorb zu schubsen und den Finder dann neuzustarten (Apple-Menü -> Sofort beenden)?
     
  6. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Hast du zufällig an der alten Stelle eine Datei ohne Icon und ohne Namen liegen (das geht, ich benutze soetwas um spezielle Stellen auf meinem Desktop freizuhalten.)
    Oder liegt "in der Nähe" der alten Stelle eine andere Datei? Wenn ja, dann schieb sie mal ganz weit weg, das System reserviert sehr viel Platz um ein Icon auf dem kein weiteres Icon automatisch erscheinen darf.
     
  7. Ulfrinn

    Ulfrinn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    586
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Wie legst du denn eine Datei ohne Namen an?!
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    ...und wie legst du im Finder eine Datei ohne Icon an und haelst damit 'spezielle Stellen' auf deinem Desktop frei?

    Haben die dann ein Icon in der Farbe des Desktops und ein Blank im Namen? Und wie verhinderst du, dass andere Dateien mit Namen und Icon deine Dateien ohne Icon und ohne Namen auf dem Desktop einfach ueberlagern.
     
  9. Kai-Christoph

    Kai-Christoph Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    03.03.2005
    So, jetzt habe ich dreimal die Prefernces gelöscht, den Schreibtisch von überflüssigen Dateien geräumt, in den Voreinstellungen des Finders die Darstellung der Festplatte mehrmals an- und ausgeschaltet - und was soll ich sagen...

    Endlich steht das Plattenicon wieder da, wo es hin soll.... :D

    Dieses "windowesque" :p Gehabe bin ich doch eigentlich nur vom OS aus Redmond gewöhnt...

    Naja, warum auch immer siehts jetzt wieder gut aus!

    Vielen lieben Dank für eure Tipps!

    KC
     
  10. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    Ein leeres Icon kann man mit einem Icon-Programm erstellen. Ich habe dazu Iconographer benutzt. Der Dateiname enthält einfach nur ein Leerzeichen.
    Ich habe zwei dieser Datei rechts unten auf dem Desktop liegen (sind natürlich unsichtbar), weil ich an dieser Stelle die Analog-Uhr des System habe und nicht möchte, dass neue Laufwerke oder Dateien hinter der Uhr erscheinen.
    Die Dateien werden nur von anderen überlagert, wenn man diese "von Hand" dort hinzieht. Alle automatisch erzeugten Dateien/Laufwerke erscheinen im Finder am nächsten freien Platz.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatten Icon rechts Forum Datum
Festplatten Icon weg! Mac OS X 24.06.2009
Festplatten Icon ist weg Mac OS X 12.08.2008
Festplatten Icon verschwindet im Finder Mac OS X 19.11.2007
Festplatten Icon geändert - 6 GB Daten weg? HILFE Mac OS X 29.07.2007
Festplatten Icon ersetzen Mac OS X 01.07.2007

Diese Seite empfehlen