Festplatten Frage: Teil aus HFS+ in FAT32 umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von aerric, 17.12.2006.

  1. aerric

    aerric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Hi!
    Ich habe eine externe FW Platte die komplett in HFS+ formatiert ist. Nun brauche ich aber (WindowsTechnisch) einen Teil der Platte in FAT32 um aus Win Datensicherung zu machen.

    Kann ich irgendwie einen Teil aus der HFS Partition inn FAT umwandeln?
     
  2. Fibo

    Fibo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2006
    Du kannst die HFS+ Partition verkleinern und eine FAT32 erstellen. Die Daten gehen aber dabei verloren glaub ich also Backup nicht vergessen



    fibo
     
  3. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    oder von windows aus mit partion magic arbeiten.
    dabei sollte es dann nicht zum datenverlust kommen, aber ich garantiere natürlich für nix ;)
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Ich glaube nicht, dass man unter Windows die Größe einer HFS+ Partition ändern kann. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. Fibo

    Fibo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.02.2006
    warum sollte das partionmagic nicht können nur weil die hfs treiber nicht in windows integriert sind? :confused:
     
  6. Junior-c

    Junior-c Gast

    # Supports FAT, FAT32, NTFS, Ext2, and Ext3 file systems
    # Converts partitions among FAT, FAT32, and NTFS without losing data
    http://www.symantec.com/home_homeoffice/products/features.jsp?pcid=sp&pvid=pm80

    MfG, juniorclub.
     
  7. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    ok. dann gehts wohl nicht.

    aber was ich gerade zum ersten mal sehe und was mich viel mehr schockiert:

    partition magic gehört jetzt symantec?! (da kann man mal sehen, dass ich mich schon länger nicht mehr über windows-software aktuell informiert halte)
    ach du heilige makkaroni :(
    noch ein programm was den bach runter geht :(

    edit:
    lol.. das spiegeln auch die amazon-rezensionen wieder über die ich gerade gestolpert bin.
    genau was ich dachte.. :(
     
  8. tau

    tau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.831
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    06.01.2004
    Das Terminalprogramm diskutil sollte sowas können.
     
  9. aerric

    aerric Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    922
    Zustimmungen:
    48
    MacUser seit:
    02.01.2006
    Gibts da ne Anleitung oder so dafür? Weil hab mit Terminal noch nicht wirklich was gemacht..
     
  10. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    In diesem Fall würde ich gerade bei so kritischen Aktionen nicht ohne Backup arbeiten.

    Eine allgemein Anleitung zu diskutil erhältst Du, wenn Du folgendes im terminal eingibst
    Code:
    man diskutil
    Eine Anleitung zum entsprechenden 'verb' resizeVolume:
    Code:
    diskutil resizeVolume
     
Die Seite wird geladen...