Festplatten-Dienstprogramm verschluckt

Diskutiere mit über: Festplatten-Dienstprogramm verschluckt im Mac OS X Forum

  1. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Hai Community!

    Ich habe grade dummerweise mein Festplatten-Dienstprogramm gelöscht. Hört sich etwas bescheuert an, ist aber tatsächlich passiert... :D :(
    Es war Version 10.5.1 (oder so ähnlich, also das neueste unter 10.4.2).

    Ich habe festgestellt, dass (bei mir?) die mitwachsenden Diskimages nicht mitwachsen... (550 KB image erstellt -> bei 550 KB ist Sense).
    Also hab ich das FD von 10.3.9 von der externen Platte genommen und das aktuelle damit es sicher nicht geöffnet wird, in den Papierkorb gesteckt
    ...Resultat: Beim Löschen des nächsten wieder nichtmitwachsenden dmgs (erstellt mit FD v. 10.4.4) habe ich ...naja :rolleyes:

    Kann mir evtl. jemand das aktuelle 10.4.2er FD (müsste v. 10.5.1 sein) verschaffen? Es wäre sehr nett, wenn jemand etwas Webspace dafür hat (ich habe leider selber keinen).

    Und nebenbei: Hat ein Tiger-User eine Idee was es mit den nicht mitwachsenden dmgs, die eigentlich mitwachsen sollten auf sich hat? (Ich hab die Suche noch nicht bemüht, falls das irgendwo schon erörtert wurde bitte ich um Entschuldigung für diese überflüssige Frage ;))

    Grüßli Nkonde
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    Registriert seit:
    21.01.2005
    Die Größe die du da angibst ist immer die Obergrenze.
     
  3. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    ok, danke jalapeno das ist natürlich hilfreich zu wissen :D

    Jetzt wäre es noch sehr nett, wenn mir jemand die neue Version des FD verschaffen könnte, denn ich befürchte, dass ich es auch mit Pacifist nicht von der Tiger DVD bekomme, da es vermutlich in einem größeren Paket installiert wird.
    Wäre wirklich sehr hilfreich. Wenn möglich auch gerne per Mail da es wahrscheinlich nicht größer als 10 MB ist. Meine Adresse würde ich dann per PN schicken.
     
  4. qsan

    qsan MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.606
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    01.07.2005
    Schick mir mal eben Deine Adresse....
    Versuchs mal...
     
  5. nkonde

    nkonde Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    25.11.2004
    Oh sorry qsan! Ich habe irgendwie keine email Benachrichtigung für deinen Post bekommen und deßhalb nicht mehr hier nachgeschaut... sonst hätte ich dein Angebot dankbar angenommen!
    Jetzt hab ich hier nur reingeschaut, um mitzuteilen, dass man das FD problemlos per Pacifist von der Tiger DVD inschtallieren kann! (einfach in Pacifist nach disk utility suchen).
    Ging also doch. Probieren statt studieren!

    Gruß Nkonde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche