festplatte

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von sonderformat, 24.05.2006.

  1. sonderformat

    sonderformat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2006
    wollte meine lacie festplatte gerade formatieren. bin im festplattenmanager auf löschen. jetzt wird sie nicht mehr erkannt (weder mac, noch pc)?!
    ich hoffe, es ist eines der probleme, die auf "nichtwissen" basieren und sich - wenn man weiß wie - schnell lösen lässt.

    im protokoll steht folgendes:
    **********
    May 24 23:05:51: „Festplatten-Dienstprogramm“ wurde gestartet.

    Der Löschvorgang wird vorbereitet : „Ohne Titel“
    Die Partitionstabelle wird erstellt
    Medium wird formatiert
    Vollständig löschen.


    kann jemand helfen (ein bißchen mulmig ist mir schon)?

    grüße
    norbert
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Einfach neue Partition anlegen nachdem löschen.

    Oder hast du neu gestartet danach.
     
  3. sonderformat

    sonderformat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2006
    naja - ich war voreilig, hab die platte abgemeldet und dachte das wars.
    bin dann zum pc und wollte daten archivieren, er hat die platte nicht erkannt. bin dann wieder zurück, hab den festplattenmanager wieder geöffnet und es erscheint nix.
     
  4. sonderformat

    sonderformat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.05.2006
    k.k.

    ok ok.

    bin noch ein wenig windowsverseucht.

    hat einfach die zuweisung eines laufwerkbuchstabens gefehlt.
    habe das ganz jetzt eben in w..... gemacht.

    bitte nicht meinen zugang zum forum sperren, ok?
     
Die Seite wird geladen...