Festplatte zeigt zu wenig verfügbaren Speicher

Diskutiere mit über: Festplatte zeigt zu wenig verfügbaren Speicher im MacBook Forum

  1. suzuki

    suzuki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2002
    Hallo Macuser!!

    Ich habe jetzt seit knapp 2 Wochen ein Powerbook G4 12" und bin auch sehr zufrieden damit. Nun habe ich festgestellt, daß ich eigentlich nur 15 GB der insgesamt 60 GB belegt habe. Das Powerbook zeigt mir allerdings nur einen freien verfügbaren Speicher von knapp 15 GB. Wo sind die restlichen 30 GB?! Bin fleißig durch die einzelnen Ordner gegangen (Apfel + I) und habe mal zusammengerechnet, wieviel ich wirklich belegt habe, und es sind tatsächlich nur knapp 15 GB!! Das PB müßte mir doch nun 45 GB freien Speicher anzeigen?? Wer hat eine Antwort???
    :confused: :confused: :confused:


    Vielen Dank im voraus und einen schönen Tag noch!!

    Gruß, Suzuki
     
  2. tridion

    tridion MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.249
    Zustimmungen:
    242
    Registriert seit:
    21.06.2003
    hast du auch nach unsichtbaren Objekten (Apfel-F im Finder, dann einstellen - etwa "größer als 100 MB") gesucht?

    Gruß tridion
     
  3. HarryL

    HarryL MacUser Mitglied

    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    30.11.2003
    hmm

    oder vielleicht falsch partioniert... nur so ein Gedanke....
    (Das Festplatten Dienstprogramm zeigt dir die Partionierung an)
     
  4. suzuki

    suzuki Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.09.2002
    habe nur eine partition..
    der rechner ist nagelnau, habe schon alles abgesucht.
    hmmm.. melde mich auf jeden fall nochmal wenn ich´s rausbekommen habe. :(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche