Festplatte wird nicht mehr erkannt...

Diskutiere mit über: Festplatte wird nicht mehr erkannt... im Peripherie Forum

  1. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    Meine externe firewire-Platte wird plötzlich nicht mehr erkannt, von beiden Rechnern.... das Festplattenutility zeigt volgene Fehlermeldung:

    Volume „57 Gig“ überprüfen
    HFS+ Volume wird überprüft.
    Zusatzdatei für Dateiaufbau wird überprüft.
    Katalog wird überprüft.
    Das Volume „57 Gig“ muss repariert werden.

    Volume-Überprüfung ist fehlgeschlagen.

    Fehler: Der zugrundeliegende Prozess meldete einen Fehler beim Beenden. (-9972)

    1 Volume überprüft
    0 HFS-Volumes überprüft
    1 Volume konnte nicht überprüft werden

    was nun?! Auf der Festplatte sind u.a. Kundendaten, die ich zwar auch auf DVD gesichert habe, allerdings stellte sich die Sicherungs-DVD als defekt heraus... bah... Ich hoffe, es ist noch was zu retten... wer kennt sich aus mit Datenrettung auf OS-X? Ich hoffe ja, dass das Volume noch zu reparieren ist...
     
  2. LordVader

    LordVader MacUser Mitglied

    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    11.11.2001
    Hmm, welche Reperaturtools hast Du denn schon versucht??
     
  3. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    [hust] Reparatur-Tools?

    ...noch nichts.. ich habe allerdings auch nur das, was mit OS-X (10.3) mit kam... gibt es da was empfehlenswertes, am besten free- oder shareware...

    ...ich suche gerade diskwarrior, gibt es bei amazon für 20 €... taugt das was?
    edit: haha, von wegen 20 €, amazon kennt diskwarrior nicht einmal...
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.05.2005
  4. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    oha... noch ein problemchen: meine neue Festplatte, 250 GB groß, auf die ich meine Daten nun sichern wollte, wird von meinem firewire Gehäuse (Ice Cube) gar nicht bzw von meinem Center Firewire Gehäuse nur mit 128GB erkannt... dabei ist letzteres Gehäuse nicht einmal ein jahr alt... der ice cube ist schon älter, 3 jahre, und ich erinner mich, dass es da eine Version gab, die probleme mit Platten >120GB gab, die habe ich da wohl erwischt...

    ...hat jemand Ahnung, ob man irgendwas machen kann, ausser ein neues Gehäuse zu kaufen?!
     
  5. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    04.10.2003
    Falls es keine Firmware Updates für deine Gehäuse gibt könntest du die 128 GB Beschränkung umgehen indem du die Platte partitionierst, also zwei Teile a 125 GB (brutto :D).
    Partitionieren auf Systemlaufwerken nach beim Mac keinen Sinn, aber auf einer externen Backupplatte ist es relativ egal (bevor ich von Partitionierungsgegner gesteinigt werde)
    Ich hoffe zum Thema Datenrettung findet sich hier im Forum noch was, auf alle Fälle viel Glück.
    Gruß DT
     
  6. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    hallo, wie partitioniere ich denn eine festplatte á 125GB, wenn das festplattenutility sie nur mit 128GB anzeigt?
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    Registriert seit:
    26.09.2003
    Moin!

    ZumProblem mit den Daten:
    Versuche doch mal die Platte intern einzubauen.

    Zum 128 GB-Problem... es gibt 2 Möglichkeiten:

    1.) Maxtor-Platte nehmen. Soweit ich weiß, sind das die einzigen, die mit den alten Bridges gehen (bei mir hier mit 'ner 200er im Einsatz), keine Ahnung warum.
    2.) Neue Bridge für knapp 40 Euro einbauen.

    MfG
    MrFX
     
  8. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    gute idee, die Maxtor war sogar billiger... mal sehen, ob sie auch in meinem Icecube Gehäuse funzt...

    ...mas anderes: weiss jemand, wie man von einem externen Laufwerk (CD) bootet? [c] beim Booten drücken klappt nicht, das macht er wohl nur bei internen CD-Laufwerken... (hint: ich habe ein Powerbook, da geht nix mit intern Laufwerk mal eben tauschen, auch nicht die Festplatte...)
     
  9. madmarian

    madmarian Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.279
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    01.10.2003
    ...grrr... also, nun habe ich mir noch ein neues Gehäuse kaufen müssen, meine Bridge beim Icecube ist veraltet und mein zweites firewire Gehäuse ist eigentlich für meinen DVD-Brenner.. nun wird die neue Platte ohne Probleme erkannt, aber das Problem mit der alten Platte bleibt bestehen. Habe mir DiskWarrior gekauft und damit versucht, die Directory zu reparieren, daran scheint es zu hapern. Aber es meldet mir immer, dass ich neu starten und von CD booten soll. probier ich das, bekomme ich beim Bootvorgang eine Fehlermeldung, dass ich neustarten soll. Booten von der CD klappt also nicht, oder was mache ich falsch?! Wie im Handbuch angegeben drücke ich [c] während des Bootvorgangs...

    ...gibt es denn sonst noch Möglichkeiten, an meine daten zu gelangen bei einer zerschossenen Directory?
     
  10. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.352
    Zustimmungen:
    881
    Registriert seit:
    22.02.2003
    wenn das file system sich nicht mehr reparieren laesst kannst du dir Data Rescue von prosoft runterladen. Das zeigt dir an welche Dateien von der Platte gerettet werden koennen. Gemeinerweise muss man zahlen um den Freischalt-Key zu bekommen um die Daten dann wirklich zu retten.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte wird erkannt Forum Datum
Ext. Festplatte wird im Netzwerk nicht erkannt Peripherie 16.11.2016
neue Festplatte (NTFS) wird nicht erkannt Peripherie 08.09.2016
Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt Peripherie 12.08.2016
Externe Festplatte "wacht" nicht mit auf bzw wird nicht mehr erkannt Peripherie 29.03.2016
Externe Festplatte wird nicht mehr erkannt Peripherie 23.03.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche