festplatte wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von joschi1313, 07.01.2007.

  1. joschi1313

    joschi1313 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.06.2003
    bitte bitte hilfe
    habe bei meinem imac intel beim instalieren von windows irgendwie mein osx gelöscht. ich denke beim paartitionieren :confused: :confused: jetzt startet mein imac nur noch von der boot cd. kann ich meine festplatte irgendwie wieder wiederherstellen????? oder sind die fotos und musik und andere wichtigen daten futsch :confused: :confused:

    danke im vorraus
     
  2. master07

    master07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    10.10.2006
    mit dem festplatten dienstprogramm von der boot cd starten
     
  3. joschi1313

    joschi1313 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.06.2003
    ja das habe ich gemacht weiß aber nicht weiter
     
  4. Cornholiooo

    Cornholiooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.256
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    17.01.2006
    Ein paar genauere Informationen über die Partitionstabellen etc. wären schon angebracht.
     
  5. joschi1313

    joschi1313 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.06.2003
    ich habe die festplatte bei instalieren von windows als windows ntfs formatiert und jetzt ist nur die eine partition als ntfs sonst keine partition
     
  6. Spike

    Spike MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.504
    Zustimmungen:
    142
    MacUser seit:
    16.09.2003
    Hast Du Win nicht mit Hilfe von Bootcamp installiert?! :kopfkratz:
     
  7. joschi1313

    joschi1313 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.06.2003
    doch doch ich habe windows schon drauf gehabt und es ging alles bis ich mit windows zu viel gespielt habe und es nicht mehr wollte. dann wollte ich es frisch instalieren. habe die windows cd eingelegt und bei neustart auf alt gedrückt und von der cd gestartet. beim partitionieren muß ich die ganze festplatte gelöscht haben und ins ntfs format umgewandelt. so ein mist
     
  8. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    wenn du die Platte vorher mit Bootcamp partioniert hattest, solltest du sie natürlich auch mittels Bootcamp wieder von Win befreien.
    Ist die ganze Platte (Größe?) jetzt NTFS? Wenn ja hilft wohl nur ein Datenrettungstool.
     
  9. joschi1313

    joschi1313 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.06.2003
    ja die ganze platte ist in ntfs. welches tool sollte man da nehmen?
     
  10. bernie313

    bernie313 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    22.235
    Zustimmungen:
    2.388
    MacUser seit:
    20.08.2005
    Da bin ich jetzt überfragt, als Rettungstools für Mac OS fällt mit Data Rescue ein, gibt bestimmt noch andere, aber ob die dann ntfs lesen,schreiben,retten können??
    oder ob du es über Win machen solltest(Tools kenne ich da nicht), da gibt es dann aber das Problem, das Win eigentlich MacDateisysteme so mal eben nicht lesen kann.
    Eventl. kann das nur ein professioneller Daterrettungsservice.
    Auf jeden Fall gilt nicht mehr mit dem Rechner machen.Jeder Install verringert die Rettungsmöglichkeiten.
    Fürs nächste mal gilt auch ab und zu ein Backup machen, zumindest von den wichtigen Dateien.
    Aber hier wird sicherlich noch jemand anderes die bessere Lösung haben
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen