Festplatte wiederherstellen geht nicht :-(

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Homee, 05.01.2007.

  1. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Drag & Drop funktioniert im Festplatten-Dienstprogramm nicht

    Hi Leute!
    Leider ist es mir nicht möglich beim Booten von der Installations-DVD meine Systemplatte mit dem Festplatten-Dienstprogramm wiederherzustellen.

    Man soll ja das Zielvolume in die Zeile ziehen. Leider funktioniert dieses Drag&Drop-Verfahren nicht, wenn man von DVD bootet. Und mir ist keine andere Möglichkeit bekannt das Ziel der Wiederherstellung anders anzugeben.

    Das kann doch nicht sein, oder?

    Jetzt habe ich kein bootbares System mehr :-(

    Wer kann mir schnell helfen?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

    MfG
    Homee
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.01.2007
  2. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Keiner ne Ahnung? :-( Ist wirklich wichtig!
     
  3. Marduk

    Marduk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    499
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    13.10.2003
    Aber irgendwie muss das doch gehen. Hast du versucht mal, wenn du nicht von der DVD bootest... ahh kannst du ja nicht mehr. Also wenn du von der DVD bootest und da in der Seitenleiste ein Volume packst (drag) ist dann unter dem Mauszeige so ein halb unsichtbares Abbild vom Volumen? Wenn nicht, scheint Drag&Drop wirklich nicht zu funzen, was ich mir aber fast nicht vorstellen kann. Ein anderer Weg kommt mir auch nicht in den Sinn. Also dass du nicht jedes beliebige Volume draufziehen kannst ist klar, vielleicht ist etwas mit dem Volumen nicht ok. Es sollte ein grünes plus zeichen erscheinen wenn du mit dem gepackten volumen über ide Zeile fährst.
     
  4. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Es ist genau so, also wenn ich die Maustaste gedrückt halte, makiert er die anderen Images mit, wenn ich die Maus bewege. Das halb unsichtbare Abbild kommt also nicht :-(
     
  5. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Keiner ne andere Idee? Sorry, dass ich so nerve, aber ich komm gar nicht weiter und hab kein funktionierendes System :-(
     
  6. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    So, hab jetzt MacOS auf die leere Platte gezogen und bin gerade dabei, das image mit dem Festplatten-Sienstprogramm wiederherzustellen. Löschen der Systemplatte vorher geht dabei natürlich leider nicht im Betrieb :-(

    Wird MacOS jetzt alle Einstellungen des alten Systems übernehmen, oder wie läuft das nu?

    Bitte um Aufklärung!

    MfG
    Homee
     
  7. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Also im neu installierten System konnte ich das Image problemlos zurückspielen. Nu ist alles beim Alten!
     
  8. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Leider funktioniert das aber immernoch nicht :-( Da man das ja häufiger mal braucht, würde ich mal gerne wissen, wie ich den Fehler beheben kann...

    MfG
    Homee
     
  9. Andi

    Andi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.842
    Zustimmungen:
    653
    MacUser seit:
    16.05.2002
    ...

    Hallo Homee,

    wie hast Du denn das Image erstellt? Du kannst im Terminal

    man asr

    eingeben. Dort wird genau beschrieben wie solche Images erstellt und behandelt werden müssen. Da ist es etwas ausführlicher als in der Hilfe zum Festplatten-Dienstprogramm beschrieben - leider nur in englisch.

    Gruß Andi
     
  10. Homee

    Homee Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    25.12.2006
    Also am Image liegt es definitiv nicht. Das Image kann ich ja als Quelle über den Button "Image" auswählen. Was halt nicht geht, ist die Zielplatte per Drag & Drop in die "Ziel-Zeile" zu ziehen. Er greift die Platte gar nicht erst. Unter MacOS funktioniert alles wunderbar, aber von DVD gehts nicht :-(
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen