Festplatte von G4 in G5?

Diskutiere mit über: Festplatte von G4 in G5? im Mac Pro, Power Mac, Cube Forum

  1. geissbock76

    geissbock76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2006
    Hallo User,

    Mich würde interessieren ob ich die Festplatten von meinem G4 in einen neueren G5 einbauen und verwenden kann?
    Wär nett wenn mir einer weiter helfen kann!!

    geissbock

    Määähhh
     
  2. Exemega

    Exemega MacUser Mitglied

    Beiträge:
    323
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    40
    Registriert seit:
    04.10.2005
    Hallo,
    intern dürfte das eher schwierig werden, die einfachste Methode besteht wahrscheinlich darin, die Platte in ein externes FireWire-Gehäuse einzubauen.

    Gutes Gelingen...
     
  3. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    Registriert seit:
    01.11.2005
    Hallo Geissbock,

    weshalb nicht? Sofern Platz ist, musst
    nur auf die richtige Terminierung achten!
    Du hast wahrscheinlich Platz für 2 Fest-
    platten!?

    Gruss Jürgen
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    Weil G4 P-ATA Schnittstelle hat und der G5 eine S-ATA Schnittstelle. Darum geht es nicht.
     
  5. geissbock76

    geissbock76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    22.09.2006
    Vielen Dank für eure Tipps!!!!
    gruß geissbock

    Määähhh
     
  6. rex1966

    rex1966 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    46
    Registriert seit:
    10.12.2003
    Hallo

    Na sicher geht das!!!
    Hatte selber einen PowerMac G5 2GHZ Dual,in dem hatte ich meine 120GB WD1200 U-ATA aus meinem Quicksilver2002 eingebaut.

    Der G5 hat einen U-ATA Anschluss an dem das Superdrive hängt,dieses Kabel tauscht man gegen eines mit 2 Anschlüssen aus.An das Stromanschlusskabel schliest man einen Y Kabel (aus 1 mach 2 Anschlüsse) an.

    Dann legt man die Festplatte entweder auf das Superdrive(geht ohne probleme) oder (wenn das Stromkabel und IDE Kabel)lang genug ist in den 2. Festplattenschacht des G5.

    Viele Grüße

    Bild von der Aktion,Link: http://www.macuser.de/galerie/showphoto.php/photo/21523/limit/recent
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2006
  7. Woodstock

    Woodstock MacUser Mitglied

    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.08.2006
    Dann würde ich mal sagen man kauft sich im nächsten Computerladen einen SATA/IDE Adapter, jumpert die Platte als Master und schließt sie am 2. SATA Port an.
    Oder wählt die Methode von rex1966.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte Forum Datum
SATA Festplatte bockt... Mac Pro, Power Mac, Cube 23.10.2016
Mac Pro 2010 (5,1) (zu?)hohe Temperatur der Festplatten Mac Pro, Power Mac, Cube 15.04.2016
Probleme mit Einbau HGST 8 TB Festplatte in Mac Pro Early 2009 Mac Pro, Power Mac, Cube 19.02.2016
Schnell(st)e Festplatte für Mac Pro 4.1 (BJ.:2009) mit mind. 3 TB Mac Pro, Power Mac, Cube 13.07.2014
Zu wenig Speicherplatz - Bitte Hilfe!! Mac Pro, Power Mac, Cube 05.03.2014

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche