Festplatte voll

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Martin Bond, 18.09.2004.

  1. Martin Bond

    Martin Bond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Ein herzliches Moin Moin aus Hamburg. Mein erstes Post ... und Riesenproblem: Meine Festplatte ist plötzlich randvoll. Irgendwo muss eine über 8 GB große Datei oder sonstwas entstanden sein, während ich beim Copy Clonen abstürzte ...

    Back again mit der Lösung, die ich hier mal poste, weil sie mir so rätselhaft bzw. unglaublich erscheint:
    Ich habe mir mit Norton Anti Virus mal die unsichtbaren Dateien auf meiner HD anzeigen lassen, und siehe da, hier lagen 2 CarbonCopyCloner-Backups unsichtbar vor, und zwar im unsichtbaren Ordner "Volumes" und mit Namen meiner externen Festplatten. Darauf gestoßen bin ich beim letzten Clon-Vorgang, weil CCC mir nicht den Originalnamen meiner externen Festplatte vorschlug, sondern den Namen mit der Endung "..2".
    Jetzt lösche ich diese Daten gerade von meiner Platte (auch via Norton Antivirus) und habe mir so schon 7 GB Platz verschaffen können.
    Meine Frage an die Profis: Wie kann denn bitte schön so was passieren??
    Herzliche Grüße aus Hamburg!
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.09.2004
  2. draw-zimmi

    draw-zimmi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    31.08.2004
  3. Martin Bond

    Martin Bond Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    857
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    18.09.2004
    Danke!

    Das spricht genau das Thema an. Sorry für die Fehlplazierung (und die Tomaten). Und vielen Dank!!
     
Die Seite wird geladen...