Festplatte voll

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von BurnAir, 13.05.2006.

  1. BurnAir

    BurnAir Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    142
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.12.2005
    Nabend zusammen!

    Bin neuer MacUser und entsetzt, dass meine Platte (40GB) schon voll ist.

    Nach eigener Hochrechnung müßten demnach ca. 20BG alleine durch System und Programme belegt sein,- kann das sein?

    Habe jede Menge Fotos und nur die üblichen Programme "an Bord".

    Kann es denn sein, das alleine MacOSX soviel Platz einnimmt!

    Gruss Saekschen
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...das kann im normalfall nicht sein.

    ...schau mal wie gross die ordner "system" und "library" sind.
     
  3. xr2-worldtown

    xr2-worldtown MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.362
    Zustimmungen:
    131
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Lad dir dochmal "Whatsize" von runter und schau was da soviel Speicherplatz belegt. ;)
     
  4. hanselars

    hanselars MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.994
    Zustimmungen:
    21
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hast Du die Developer Tools installiert?
     
  5. Spee

    Spee MacUser Mitglied

    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    12.02.2006
    Also allein die vielen Sprachversionen belegen 2,5 Gig. Es gibt irgendwo ein Programm mit dem man sich viel Speicherplatz schaffen kann....
     
  6. CoLux

    CoLux Gast

    jo... habe irgendwie das gleich Problem glaub ich...

    Ich habe meine Macbook pro bekommen und nur 60Gig Speicher frei...

    Muss mal hier im Forum nach dem Problem suchen... aber weiß jemand was dazu ?!...


    Grüße


    EDIT: hab grad geschaut, wie groß bei mir "libary" is... das sind bei mir knapp 9,5Gig... is DAS Normal ?!

    EDIT II: Allein "Audio" in "libary" is 2,5Gig groß... mir wird unheimlich...
     
  7. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    schon mal an den papierkorb gedacht !?!
     
  8. CoLux

    CoLux Gast

    bestimmt... beim brand-neuen Mac ?!
     
  9. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    eine normale (nicht angepaaste osx installation ohne programme benötigt 10,4gb an platz. eine gut angepasste 5,5gb. dem nach was und wie viele programme du hast kommst du aber nicht auf diese menge. ich habe schon brutal viele programme drauf, und es sind gerade 16 gb belegt.
     
  10. nowadays

    nowadays MacUser Mitglied

    Beiträge:
    391
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.03.2005
    Ist IMHO alles normal. Daten brauchen nunmal Platz :D.

    Meine Daten:

    Library: 9 GB (Audio 2,5 GB --> GarageBand)
    System: 1,7 GB
    Programme: 17 GB

    Wie ich immer sage: beim Kauf eines neuen Rechners kann die Platte gar nicht groß genug sein; sie reicht nämlich nie ;).

    BTW: Bei der OS X-Installation kann man viel Platz über Druckertreiber & Sprachen sparen (mehrere GB!).
     

Diese Seite empfehlen