Festplatte voll obwohl nichts drauf ist?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von dantist, 17.02.2007.

  1. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Hallo,

    wahrscheinlich eine Anfängerfrage, trotzdem blicke ich es grade nicht: Ich habe eben festgestellt, dass von der 60 GB Festplatte angeblich 40 schon belegt sind Das kann aber kaum sein, da ich das Notebook erst seit einigen Tagen habe und nur wenige Programme installiert habe. Selbst mit Musik und allem drum und dran sind das niemals mehr als 10 Gig. Ich habe das Nutzerprofil von einem anderen Mac auf diesen übertragen (der andere war auch ganz neu, hatte einen Defekt). Wie kann ich rausfinden was nicht stimmt bzw. was angeblich wieviel Platz belegt?

    Gruß
    Dan
     
  2. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Mit WhatSize. Frag aber lieber vorher noch einmal nach, bevor du einfach wild drauf los löscht. :teeth:
     
  3. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Ah super, danke... die Platte ist total vollgemüllt mit iDVD und GarageBand Kram... bei einer kompletten Neuinstallation kann man auswählen was man haben möchte oder? Dann würde ich das machen und die ganzen iApps weglasssen.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Bei einer Neuinstallation musst du iLife (wenn du es haben möchtest) sowieso nachinstallieren, da es ja nicht zum OS dazugehört sondern zusätzliche (mitgelieferte) Software ist.

    MfG, juniorclub.
     
  5. -memo-

    -memo- MacUser Mitglied

    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    10.01.2007
    das ist doch alles auf einer dvd. also keine zusätzliche. beim macbook ist das so, soweit ich weiß.
     
  6. dantist

    dantist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.01.2007
    Hab jetzt alles neu installiert... 3 GB anstatt wie vorher > 10 Gig. Danke für den Tip :)
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Bei meinem PowerBook warens 2 DVDs. Auf der Ersten ist Panther und der Hardwaretest und auf der Zweiten ist iLife und die restliche mitgelieferte Software (GraficConverter, Filemaker Demo, glaub auch MS Office Demo,...). Wie auch immer, bei der Installation des OS wird iLife nicht mitinstalliert. Das muss man anschließend selbst machen.

    MfG, juniorclub.
     
  8. TheGamerBG

    TheGamerBG Banned

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.04.2006

    Das ist falsch, für eine aktuell mitgeieferte OSX DVD gilt dies nicht man kann es beim Setup auswählen (per Default werden auch die iApps mitinstalliert)
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Deshalb schrieb ich ja: "Bei meinem PowerBook warens 2 DVDs." ;)

    MfG, juniorclub.
     
  10. TheGamerBG

    TheGamerBG Banned

    Beiträge:
    500
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    05.04.2006
    Das sind jetzt auch nch 2 DVDs trotzdem werden die iApps automatisch mitinstalliert
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Festplatte voll obwohl
  1. MyN4me
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    261
    MyN4me
    07.08.2016
  2. Gemb
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.326
    ekki161
    01.02.2016
  3. Jonared
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    381
    Mini0101
    30.01.2016
  4. Lenard
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.142
    Lenard
    11.02.2016
  5. Shoxe87
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.456
    Shoxe87
    03.08.2015