Festplatte und Mac schützen?

Diskutiere mit über: Festplatte und Mac schützen? im Mac OS X Forum

  1. Karlis

    Karlis Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    11
    Registriert seit:
    10.12.2002
    Hallo, wie kann ich meine Festplatte so schützen das keiner darauf zugreifen kann?
    Also unter OSX kann ich ja nur meinen Rechner schützen indem ich meinem Account ein Passwort zuordne, der bei jedem Start abgefragt wird!
    Aber wie ist es wenn der Rechner über Firewire verbunden wird und die Festplatte auf dem anderen Rechner gemountet wird, dann kann derjenige auf alles zugreifen! Kann man das ändern?

    Danke
    Karlis
     
  2. Icetheman

    Icetheman MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.014
    Zustimmungen:
    24
    Registriert seit:
    31.08.2002
    Ich denke der sicherste weg ist mit Disk Copy ein verschlüsseltes Image zu erstellen
    um dort deine Daten abzulegen. So kannst Du 100% sicher sein, das diese Daten
    niemand sieht. Auch wenn die Platte auf einem anderen Rechner gemountet wird.
    Gruß
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.277
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.04.2003
    Einfacher geht es mit einem Openfirmware-Passwort (für Bequeme gibt es ein Programm dazu auf Apple-Site:OS X:Software:open firmware...).
    Zusätzlich habe ich Sleeptight installiert, welches vor jedem Ruhezustand den Bildschirmschoner mit Passwort aktiviert, egal ob er aktiv ist oder nicht oder ob ein Passwort normalerweise verlangt wird. :)


    Ohne das OF-Password kann man auch nicht von anderen Medien booten oder die Daten auslesen. Dann bleibt nur noch das Ausbauen der Platte.

    Wichtige Infos kann man natürlich verschlüsselt speichern. Mit dem groß angelegtem Verschlüsseln der Platte würde ich noch warten bis OS 10.3 alias Panther rauskommt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche