Festplatte und Combo eingebaut. Wie Festplatte auf Slave jumpern???

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von unruhschuh, 07.12.2004.

  1. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.07.2004
    So, es ist vollbracht:
    Ich habe in mein ibook g3 800 mit ehemals 30GB Festplatte und CD-ROM-Laufwerk eine 80GB Festplatte und ein Combo-Laufwerk eingebaut.

    Das Problem ist jetzt, dass das Combo-Laufwerk auf Master eingestellt ist. Kein Problem eigentlich, ich müsste nur die Festplatte auf Slave stellen.

    -> Denkste: Ausgerechnet bei dieser Festplatte ist es nicht so, dass man einfach die einzigen freien Pins überbrücken muss, sondern zwei, die vom Anschlusskabel überdeckt werden.

    Hehe, also normalerweise so:
    |: :::::::

    bei mir so:
    _ :::::::

    Uff das versteht jetzt aber nur jemand, der's schonmal gemacht hat, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen.

    Die Festplatte ist eine Samsung MP0804H
     
  2. mj

    mj MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.464
    Zustimmungen:
    319
    MacUser seit:
    19.11.2002
    Jumper lieber das Combo Drive auf Slave, ansonsten bleiben dir winzige Jumper oder der Lötkolben.
     
  3. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Naja, würd ich ja, wenn sich das Combo denn jumpern ließe :(
    Geht aber nicht, sondern nur über software, einen IDE Adapter für einen Desktop PC und ... einen desktop PC ;)

    Aber meinst Du, es schadet, wenn ich die Pins, wie Du meintest, mit einem dünnen Draht verbinde Will ja keinen Kurzen erzeugen und meine soeben erworbene Festplatte schrotten ...
     
  4. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Mich laust der Affe, es funktionert!
    Ich habe die zwei Pins einfach mit einer halben umgebogenen Heftklammer überbrückt, alles eingebaut und schon lüppt es :)
    So ein Murks, aber es geht.
     
  5. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    15.10.2004
    Schau mal nach ob du nicht vielleicht doch nen Jumper bei dir findest. Sollte etwas sicherer sein als ne Büroklammer. Nix für ungut, aber auf diese Idee würde ich erst gar nicht kommen, dass heisst schon, aber anwenden würde ich sie nicht. Da wär mir die HD zu teuer für.
    Oder schau mal in nem PC-Laden vorbei, die Jumper sollten nicht die Welt kosten.
     
  6. unruhschuh

    unruhschuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    23.07.2004
    Ich hab sogar fünf Jumper hier. Das Problem das ich im ersten Posting zu schildern versuchte ist aber die Tatsache, dass der Stecker einen der beiden Pins, die überbrückt werden müssen, einschließt. Wenn ich da also einen Jumper draufstecke, geht der Stecker nicht mehr drauf und umgekehrt. Also brauchte ich irgendetwas, das sehr schmal ist und die beiden Pins "unter" dem Stecker miteinander verbindet.

    Bei meiner alten Festplatte hätte es mit einem Jumper geklappt, weil bei ihr die beiden einzigen freien Pins überbrückt werden müssen.

    Scheint eine Samsung eigenart zu sein ... die alte war ne Hitatchi.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen