Festplatte überschreiben.

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Andi92, 19.10.2006.

  1. Andi92

    Andi92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    27.06.2006
    Wie überschreibe ich meine Festplatte mit Nullen, wenn ich meinen Computer verkaufen will? HAbe schon danach gesuch t aber nichts gefunden. Und wenn ich die Festplatte überschrieben habe, wie installiere ich dann das Betriebssystem neu??:confused:
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    Ist im Festplattendienstprogramm enthalten.
     
  3. the-ed

    the-ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    Code:
    sudo cat /dev/zero > /dev/disk0
    ...das sollte auch nullen auf deine erste festplatte kopieren
    eigentlich sollte es aber genuegen, von der install-cd/dvd zu booten, die platte zu formatieren und osx neu installieren

    fuer dieses paranoide daten-35x-mit-nonsense-ueberschreiben-bevor-ich-die-festplatte-aus-der-hand-geb kann ich garnix anfangen. wer sind wir denn? der bnd?
     
  4. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    03.01.2006
    Das hat doch damit nichts zu tun. Wer will schon, dass seine Fotos im Internet landen, nur weil der ebay-Käufer nicht zufrieden ist?
     
  5. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Das hat nix mit BND zu tun, kauf Dir mal bei eBay ne Platte und schau mal was nach dem formattieren noch drauf ist. Alle persönlichen Dokumente, Rechnungen, Bilder... das geht einfach keinen was an.

    Also: Tiger DVD rein, beim Starten C gedrückt halten, das Festplattendienstprogramm starten und die Festplatte auswählen.
    Dann gehst Du auf den Reiter löschen und kannst unten beim Klick auf den Optionen Button auswählen wie sicher gelöscht werden soll.

    7 Mal überschreiben macht den Aufwand der Datenwiederherstellung für Privatpersonen schon seeehr schwer, sollte also für eBay oder ähnliches reichen.

    Grüße, cordney*
     
  6. the-ed

    the-ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.10.2006
    :hum: also ich hab festplatten vom sperrmuell durchsucht, da war garnix dran gemacht (das andere extrem...)

    allerdings wuerd ich auch aufwand/nutzen beachten, sowohl auf verkaeufer als auch auf kaeufer-seite.

    wenn ich daten hab, die echt kein andrer sehen soll, oder vorhab meinen kunden zu bescheissen (is jetz nur beispielhaft gemeint, wirklich!) dann wuerd ich auch dafuer sorgen, dass da nix mehr rauszuholen is.

    aber nach nem erase&install is mit osx-bordmitteln auch nixmehr zurueckzuholen, und im ernst: checkt ihr bei euern ebay-schnappchen erstma mit diverser data-recovery-software, was der vorbesitzer alles so fuern pron hatte? :suspect:
     
  7. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    MacUser seit:
    03.01.2006
    Nö das nicht, aber es gibt genu Spinner die sowas machen. Und wenn ich wirklich Wichtiges draufhabe, würde ich sie eben nicht bei ebay verkaufen oder dafür sorgen, dass nichts mehr rauszuholen ist.
     
  8. Andi92

    Andi92 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.123
    Zustimmungen:
    65
    MacUser seit:
    27.06.2006

    Kann ich danach dann den Tiger ganz normal mit "C" installieren oder muss ich da noch mehr machen?
     
  9. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Das glaub ich nicht und lass es gerne mal auf einen Versuch ankommen. Meine Adresse gibts auf Anfrage per PN. ;)
     
  10. cordney*

    cordney* MacUser Mitglied

    Beiträge:
    755
    Zustimmungen:
    24
    MacUser seit:
    22.04.2003
    Ja, kannst Du. Am besten Du gehst wie in folgendem Thread vor, dann findet der Käufer den Rechner so vor, wie Du ihn gekauft hast (und es Dir zutraust):

    http://www.macuser.de/forum/showpost.php?p=1860335&postcount=3
     

Diese Seite empfehlen