festplatte spiegeln

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von dereperaner, 20.08.2005.

  1. dereperaner

    dereperaner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.05.2005
    So, heute bin ich ganz mutig und spendiere meinem IMac G4 ne neue Platte. Wie regle ich es, die daten umzukopieren, bei zwei internen Festplatten. Auf DVD Brennen is schwierig wegen der großen datenmengen. hat jemand ne prickelnde idee?
     
  2. celsius

    celsius MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.102
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    11.01.2003
    zwei interne festplatten?
    da passt doch nur einer rein, oder habe ich was verpasst?
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Wenn du wirklich zwei interne anschließen kannst ist es keine große Kunst.

    Lade dir CCC Carbon Copy Cloner von Mike Bombich und clone deine Platte.

    Oder nimm die OS X CD, starte mit ihr und nimm das Festplattendienstprogramm.

    Das macht es auch.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Oder einfach nur das Festplattendienstprogramm öffnen und mit der Wiederherstellen Funktion klonen. CCC ist dafür genauso wenig nötig wie ein Neustart von der OSX DVD. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  5. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2003
    das ist ja intressant, mit den klonen usw., aber mich würde mal intressieren wie ich eine platte spiegeln kann beim Mac OS die permanent im hintergrund läuft...das sollte ab mit einer externen platten gehen...CCC und Festplattendienstprogramm, sind ja nur kopierfunktionen aber keine echte Spiegelung und diese funktionen sind eher was für den homeuser mehr aber auch nicht...suche also eine echte Spiegelung...
     
  6. Badener

    Badener Gast

    Noch einfacher geht es mit SilverKeeper von LaCie - ist Freeware.

    CCC hab ich irgendwie nie so richtig verstanden.... :(
     
  7. Junior-c

    Junior-c Gast

    Und was ist eine "echte Spiegelung"? Wenn ich eine 1:1 Kopie mache ist das keine "echte Spiegelung"? Versteh nicht was du meinst...

    MfG, juniorclub.

    EDIT: oder meinst RAID1?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.08.2005
  8. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    455
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    20.03.2003
    eine echte Spiegelung ist, den ein permanente abgleich gemacht wird von der Festplatte...man könnte auch sagen, eine zeitgleiche Syncronisation...

    RAID1 ist, wenn ich mich nicht täusche, eine zusammenfügen von zwei oder mehrere Festplatten die als eine dargestellt wird, hat den vorteil von deutlich höheren Durchlauf und verteilung der Daten....
     
  9. Junior-c

    Junior-c Gast

    Also RAID 1
    Das glaub ich nicht: http://de.wikipedia.org/wiki/RAID

    MfG, juniorclub.
     
  10. dereperaner

    dereperaner Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    661
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    05.05.2005
    habe alles wieder am tippeln. die platten habe ich an meinem server (pc) gespiegelt und dann die 120 gb platte wieder eingebaut. danke für die tipps. das forum ist echt ne spende wert, um einen besseren anbieter zu bekommen, damit es immer problemlos erreichbar ist
     
Die Seite wird geladen...