Festplatte mit Netzwerkanschluss?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von joopie21, 18.11.2004.

  1. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    Folgendes: Ich habe hier zwei Rechner im Betrieb, die sich einen Haufen Daten teilen müssen. (Primär MP3s). Zu dem Zweck wollte ich mir eine externe USB 2.0 Platte anschaffen (Lacie 250 GB), die ich einfach nach Bedarf an den jeweiligen Rechner klemmen will. Geiler wäre es natürlich, wenn ich mir die Stöpselei sparen könnte und das Ding via Netzwerk ansprechen könnte. Dann noch gerade itunes beibringen, wo die Mp3s jetzt liegen - und fertig :)

    Jetzt könnte man natürlich einen kleinen pc irgendwo hinstellen und tag und nacht mit einer riesen-Platte laufen lassen. das zieht mir aber zuviel strom, macht krach, nimmt platz weg und überhaupt...

    Daher meine Frage: Gibt es externe Platten mit Netzwerkanschluss, und kann man die wie "normale" Netzlaufwerke ansprechen? (Also nicht nur via FTP, oder so?)

    Oder kann man sich irgendwie den USB - Port der Airtunes-Basisstation zunutze machen?

    Wäre ja mal was...
     
  2. Jazzid

    Jazzid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    05.04.2003
    Ich hab zwar keinerlei erfahrung in diesem Bereich..hab aber auch eine ähnliche Idee wie du! Als Produkte kämen evtl welche von Allnet in Frage?!

    http://www.allnet.de/produktuebersicht.php?cPath=1010

    Genaues darüber sagen kann ich leider nicht! Aber vielleicht hilfts etwas weiter!
    Gruss Jazzid
     
  3. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    cool. und ich dachte schon, ich bin der einzige verrückte, der um die zeit noch vor seinem rechner sitzt und sich sowas ausdenkt :)
    habe auch was gefunden:
    http://www.iomega-europe.com/eu/Products.aspx?productId=HDD250USB20External

    jetzt brauchen wir nur noch leute, die mit sowas erfahrung haben...
     
  4. sotten

    sotten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    Hallo,
    schau mal hier:
    http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=10156

    So long
    Stefan
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. MS_Hunter

    MS_Hunter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Wie genau und ob es z.b. mit iTunes problemlos funktioniert, kann ich leider nicht sagen aber hier habe ich noch eine Lösung für dich:

    http://www.ximeta.de/netdisk.htm

    Viele Grüsse

    MS Hunter
     
  6. joopie21

    joopie21 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    die beiden letztgenannten sind ein bißchen teuer. das iomega ding ist billiger, wird dafür aber auch in den foren ziemlich verissen. momentan tendiere ich zum allnet produkt i.V.m einer externen usb platte...

    vielleichtg meldet sich ja noch einer, der sowas schon zuhause hat? ist ja doch ein haufen kohle... so, die n8 wird kurz - bis morgen :)


    (User träumt jetzt von wireless-netzwerk-firewire-terrabyte-platten :) )
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen