Festplatte klackert

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von tors10, 03.09.2004.

  1. tors10

    tors10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    Hallo,

    Ich habe ein neues iBook G4 mit 30gb Festplatte. Bei jeden Zugrif ist ein nerviges klackern zu hören. Ich weiß nicht, ob man sich daran gewöhnt, aber es ist doch sehr seltsam für ein Gerät mit hohen Qualitätsansprüchen.
    Wie ist das bei euch?

    MfG, Tors10
     
  2. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Festplatten-Klackern deutet auf deren baldigen Tod hin. Bei einem Neugerät eigentlich ungewöhnlich.
    Du wirst es bald wissen, ob es tatsächlich so ist....

    No.
     
  3. flippidu

    flippidu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    MacUser seit:
    25.08.2003
    Kurz nachgefragt:
    Ist das ein regelmäßiges lautes klacken alle halbe Sekunde etwa, oder ist es eher ein viel schnelleres leiseres rattern so etwa 10-20 mal pro Sekunde?

    Ach ja - willkommen bei Macuser :)

    Grüße,
    Flippidu
     
  4. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Hallo

    Wenn es eine Maxtor Platte ist, könnte es das Journaling sein. Das war bei meinem G5 auch so. Wenn kein Zugriff auf Platte klack klack klack, nach ca. zwei Wochen war alles vorbei und heute höre ich nichts mehr.

    Wie bereits gesagt ist das bei Maxtor Platten so, soll aber auch noch andere geben. Denke nicht das sie defekt ist - trotzdem würde ich mal alle wichtigen Dinge sichern.

    Gruss
    Marti
     
  5. tors10

    tors10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    also als regelmäßiges rattern würde ich es nicht bezeichnen. eher so ein recht kurzes klacken (ohne ladevorgang) wird etwas größeres geladen (os x update) dann klackert es ziemlich laut, bis der ladevorgang abgeschlossen ist. und wie oft es pro sekunde klackert kann ich beim besten willen nicht sagen...
     
  6. tors10

    tors10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    hörst du nichts mehr, weil der computer im a... ist, oder weil es weg ist?
     
  7. SuperSized

    SuperSized MacUser Mitglied

    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    15.07.2004
    Hi.
    habe auch das Ibook mit 30 GB HD
    Meine klackert auch, ist ne Toshiba Platte.
    Ein Freund von mir hat das IBook ne Generation davor, mit 40er HD.
    Da hört man nichts.
    Da haben wir beide wohl eher Pech gehabt, wenn man das so sagen kann.
    Im Normalbetrieb höre ich auch wenig. Wenn ich online bin, hört man sie aufgrund des Datenaustausches recht deutlich. Aber das ist halt so.
    Gewöhn Dich dran und liebe Deinen Mac. :)
     
  8. UdoN

    UdoN MacUser Mitglied

    Beiträge:
    236
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    18.06.2004
    Ich kann norbi nur zustimmen.
    Meine original 80er im PowerMac G4 (IC35L80 von IBM) wurde erst langsamer (z.B. beim booten: waiting for local disks), dann kam das klackern und seit Sonntag ist sie tot :(.

    Udo
     
  9. tors10

    tors10 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.09.2004
    deine beschreibung trifft es haargenau. es pisst mich schon etwas an, aber naja ich denke man gewöhnt sich dran...es ist nicht wirklich schlimm. danke für die antworten!
     
  10. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    MacUser seit:
    27.03.2004
    Bei mir klackert nichts mehr und die Festplatte läuft.

    Gruss
    Marti
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen