Festplatte G4 Powerbook austauschen?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von christianschram, 02.09.2006.

  1. christianschram

    christianschram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    LIebe Community.
    Ich möchte gerne meine Festplatte im Powerbook (60GB) gegen eine 100GB austauschen. Anleitung von fixit habe ich, Alle Werkzeuge auch. Nun meine bescheurte Frage. Wenn die neue drin ist, wie bekomme ich mein BEtriebssystem da drauf? ICh habe meine komplette FEstplatte extern auf USB FEstplatte gespiegelt. Aber wie kann ich meinen Rechner nach Einbau der neuen überhaupt starten?
    LG, Christian
     
  2. Junior-c

    Junior-c Gast

    Von der InstallDVD starten und mit dem Festplattendienstpogramm die USB Platte auf die Interne klonen. Von der USB Platte wirst du ja nicht booten können, oder? (bei manchen geht es) Andere Möglichkeit: die neue 100GB Platte in ein externes Gehäuse und da gleich die Interne Platte draufklonen. Wenn du die 100GB HD dann einbaust ist schon alles drauf.

    MfG, juniorclub.
     
  3. christianschram

    christianschram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    Danke schon mal für die Hilfe.
    Mein Rechner: G4 Powerbook, 1,3 Ghz, 756 MB Ram mit Tiger aktuelle Version.

    Weitere Frage: Ich habe die komplette Platte gespiegelt. ISt es sinnvoller das System neu zu instalieren oder die gespiegelte Version auf 100GB Platte zu klonen, dann PLatte einbauen und fertig?

    Ausserdem will ich noch 1GB Ram nachrüsten. Besser vor FEstplatteneinbau oder danach?
     
  4. hoppelmoppel

    hoppelmoppel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    12.04.2006
    Danach Ram einbaun
     
  5. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.795
    Zustimmungen:
    1.866
    Registriert seit:
    19.12.2003
    Kommt darauf an was du willst, dein komplettes System so erhalten wie es ist?
    Dann geht nur clonen.

    Willst du allerdings was ändern was dich bisher gestört hat, dann neu installieren > großer Nachteil, alle Einstellungen sind futsch.
     
  6. christianschram

    christianschram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    Noch mal blöde Frage. Mit Spiegeln oder klonen meine ich kopieren. Ich habe einfach komplett die HD kopiert. GEht das so oder brauche ich da ein spezielles Programm?
     
  7. Toerk

    Toerk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    11.12.2004
    Nimm CarbonCopyCloner - damit habe ich es auch gemacht. Alles TipTop!

    Klick

    Gruss,

    Toerk
     
  8. peterli

    peterli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.368
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    15.10.2004
    CCC macht aber nicht bei jeder(oder sogar bei gar keiner) USB-Platte mit.
    Zumindest zeigt es bei mir immer eine Fehlermeldung an.

    Ich hab bei mir zum sichern SuperDuper installiert. Gibts bei defekter Link entfernt
     
  9. christianschram

    christianschram Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    02.09.2006
    Vielen Dank an alle. Hat jetzt geklappt. Alles läuft, alles da. :)
     
  10. highbuilder

    highbuilder MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    04.02.2005
    bei mir funtkioniert CCC sehr gut. Jedoch ist meine Platte per Firewire 400 angehängt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen