fernsehfilme aufnehmen, was brauch ich alles

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von keinewerbung, 26.12.2005.

  1. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    15.09.2005
    hallo, möchte mit meinem Powerbook Fernsehfilme aufnehmen (Dokos etc). was benötige ich denn alles, wenns geht nicht gerade das teuerste. danke mfg
     
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    MacUser seit:
    20.02.2004
  3. djdc

    djdc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.694
    Zustimmungen:
    71
    MacUser seit:
    29.04.2004
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    http://shop.gravis.de/Application/A...254569B87&refID=8028761&N15_ArticleID=2003175

    ich würde wenn du es empfangen kannst auf jeden fall dvb-t nehmen. das hat annähernd dvd quali und ist viel besser als analoges tv. auch wird es direkt in mpeg2 ausgestrahlt und auch aufgezeichnet. das spart erstens platz und zweitens kann man das ganz einfach mit toast brennen. ganz ohne es stundenlang in mpeg2 umrechnen zu müssen.
     
  5. keinewerbung

    keinewerbung Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    767
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    15.09.2005
    sagt mal wie ist das denn mit dvb-t, hab ne schüssel hier im haus, so schau ich auch auf dem fernseher die Filme an, muss man da nochmal extra gebühren zahlen?
    wäre ja unsinn, oder kann ich nicht einfach das antennen kabel benutzen. danke
     

Diese Seite empfehlen