Fernsehen und so..

Dieses Thema im Forum "Multimedia Allgemein" wurde erstellt von MacChris213, 21.01.2006.

  1. MacChris213

    MacChris213 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    29.12.2005
    Was is eigentlich mit fernsehen über Mac speziell Ibook G4
    und gibts auch ne möglichkeit aufzunehmen wie mit dem videorecorder??
    Würd mich mal sehr interessieren
     
  2. Pharell

    Pharell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.394
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    26.11.2004
    Jep, da gibt es TV Karten von Elgato oder Formac, die sich bewährt haben.
    Einfach mal die Suche benutzen. Dazu gibt es haufenweise Threads ;)
     
  3. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Wie sieht es denn mit analogem Sat aus? Ich habe mal im Apple Online Store nach EyeTV und so gesucht, aber das ist -wenn ich richtig gesehen habe- alles für digitales Kabel, digitales Sat oder DVB-T?

    Ich suche wie gesagt eine Lösung für analoges Sat (Astra und Eutelsat) für meinen iMac - also fernsehen und auf Festplatte aufzeichnen, etc.

    Wo finde ich so etwas? Hat jemand vielleicht einen passenden Link zu so einem Gerät?
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das habe ich bisher auch noch nie gesehen. aber nimm doch digitales SAT. das ist eh viel besser und wird doch auch über ASTRA ausgestrahlt.
     
  5. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Hi Uncle Ho,
    wieso willst du unbedingt analoges Sat?
     
  6. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Die Sache ist halt die, dass wir hier eine alte analoge Sat-Anlage haben und gar kein digitales Sat empfangen können. Da müsste ich die Anlage auf digital umrüsten, was sehr kompliziert ist (Schüssel hängt so an Hauswand, dass ich 8m Leiter bräuchte, um den LNB zu wechseln, etc.) und kostspielig ist es noch dazu. Ehrlich gesagt bin ich mit Programmvielfalt und Bildqualität von analogem Sat auch zufrieden. Deshalb wäre eine analoge Lösung für Sat auf'm Mac natürlich ideal für mich. Aber wenn es so etwas nicht gibt, kann man wohl nichts machen. :(
     
  7. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Mit analog kann halt dein Rechner nicht sprechen... :(
    Allerdings kostspielig (bis auf die Leiter) ist's eher nicht: ein zusätzliches digitales LNB kostet vielleicht 30 Euro (wenn's hoch kommt).
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    ich würd mir kein zusätzliches holen sondern gleich auf digital umsteigen, inkl receiver und co. du wirst dich wundern wie gut die qualität des bildes wird.
     
  9. LaForce

    LaForce MacUser Mitglied

    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    17.04.2004
    Aber wenn er doch seinen alten Receiver und alles behalten will...
     
  10. Uncle Ho

    Uncle Ho MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.111
    Zustimmungen:
    58
    MacUser seit:
    24.10.2005
    Für digitales Sat bräuchte ich doch eh einen Digitalreceiver, oder etwa nicht?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen