Fernlehrgang Fotografie mit Mac

Diskutiere mit über: Fernlehrgang Fotografie mit Mac im Fotografie Forum

  1. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Guten Morgen! Meine Frau möchte neben unseren Kindern noch etwas weiteres Sinnvolles machen und hat sich hierbei in die Digitale Fotografie verguckt. Das ist klasse, weil das zu meinen Interessen ebenfalls gehört. Nun habe ich aber keine Zeit sie zu schulen und ich bin ebenfalls auch kein Profi.
    Also hat sie sich umgeguckt und festgestellt, dass es entsprechende Fernlehrgänge gibt. Siehe:

    ILS
    Klett
    usw.

    Doch was ich nicht verstehe sind die Grundvoraussetzungen für die Fernlehrgänge: "Einen Standard Windows PC". Was soll das denn? Mein Schatz hat ein iBook und will damit arbeiten. Mir ist vollkommen schleierhaft was ein Standard Windows PC besser kann als ihr iBook.

    Also, lange Rede kurzer Sinn. Kennt jemand einen Fernlehrgang für Digitale Fotografie in dem ein Mac benutzt werden kann? Gern auch neben Windows PC. Das sollte kein Problem sein.
     
  2. xenayoo

    xenayoo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.110
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    29.02.2004
    Die hochgelobte Wavelearn-Umgebung ist eine Webanwendung, die eigentlich problemlos auf Mac läuft, aber: Bei der Installation wird automatisch ein Webserver mitinstalliert, der nur unter Windoof läuft.... Das gilt jedoch nur für Kurse, die tatsächich eine separate CDbeinhalten - und das tun nict ale. Die Inhalte der Internetseiten laufen auf dem Mac. Leider sind die ILS-Leute nicht sehr flexibel. Der Lernstoff ist vor ewigen Zeiten mal umgesetzt worden - da wird jetzt nix mehr dran geändert....
    Also: Wenn zu dem Kurs unbedingt eine CD dazugehört, kommt man um Windows leider nicht herum.... Ich würde aber eher die VHS empfehlen, weil bei diesen Fernlergängen der motivierende Kontakt zu Lerer und Mitschülern fehlt. Außerdem braucht man das meist keinen Windows-PC...
     
  3. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Windows fällt aus. Ich rede nachher mal mit ihr und ich tendiere zu folgender Lösung:

    1. Information sammeln, evtl. auch hier im Forum, welche Kamera gut zum Mac passt.
    2. Information sammeln, welche Kamera gut für Produktfotografie geeignet ist.
    3. Kaufen der Kamera.
    4. Kaufen von empfohlener Literatur dazu. Evtl. frage ich dazu auch hier im Forum.
    5. Selbststudium und Probieren.
    6. VHS Kurs zur Erweiterung.

    Das kostet bestimmt alles in Allem genausoviel wie der ILS Kurs und man hat dann die Kamera, Bücher und Leute vor Ort kennengelernt. Wie siehst du das?
     
  4. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Ich hab bei ILS auch einen Kurs gemacht, bei dem Windows PC als
    Arbeitsgerät stand. Meins war ein PB, die Software, die die verwendet
    haben gabs auch für den Mac (bis auf eine Ausnahme, für dieses Heft
    hab ich mir mal kurz den Rechner meiner Eltern ausgeliehen), was die
    anderen Tastenkürzel etc angeht, hab ichs erklärt, war ok.
    Machen die auch Anaben zur Software? Wenn nein, würd ich nachfragen
    und schauen, ob es equivalente für den Mac gibt.

    Ansosten finde ich deine Lösung auch nicht uninteressant, steckt halt
    mehr Eigeninitiative dahinter, weil der "Druck" des Geldes und doch
    auch der Termindruck wegfallen (ILS kostet doch und hat nur einen
    begrenzten Bearbeitungszeitraum für die Aufgaben)… Das hat mir halt
    bei einem meiner Kurse doch geholfen.

    Allerdings bin ich auch nicht zu 100%ig von ILS überzeugt, ich hab das
    Gefühl, dass man da doch auch nur sehr an der Oberfläche kratzt und erst
    richtig tief in die Materie einsteigt, wenn man sich zusätzlich noch damit
    beschäftigt. (Wobei das jetzt bei mir in der FH ähnlich ist :kopfkratz:)
     
  5. KingKay

    KingKay Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    8
    Registriert seit:
    18.01.2005
    Das kenne ich aus meiner FH Zeit auch noch. :) Angaben zur Software machen die nicht, aber ich vermute, dass auf den CD irgendentwelche Applikationen drauf sind die nur Win-kompatibel sind.
     
  6. dbdrwdn

    dbdrwdn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    21.04.2006
    es gibt ganz tolle bücher, die man durcharbeiten kann...als ergänzung und zur praxisbegleitung einen vhs kurs finde ich gut.

    man muss nicht so einen fernkurs machen, manche fotografen machen das auch für kleine gruppen...

    zum gucken nach büchern: www.digitalkamera.de
     
  7. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Ja, auf den CDs war bei mir auch die Windows-Software drauf – Demoversionen
    von Photoshop und Flash und so, aber davon gibts ja dann die Mac-Pendants
    im Web zum runterladen auf den Herstellerseiten.
    Für genauere SW-Infos würd ich echt einfach dort nachfragen.

    Wobei ich echt auch (grad für Fotografie) eher zurerst einen VHS-Kurs ausprobieren
    würd, bei mir war das damals eher auch eine Übergangslösung bis der nächste
    Bewerbungs-Turnus der FH losgegangen ist.
     
  8. MarkusNied

    MarkusNied MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Registriert seit:
    27.12.2003
    http://www.dslr-forum.de/ hilft auch immer weiter.
    ich halte viel vom selbststudium mit büchern, web, foren und einfach viele gute photos anschauen ...
     
  9. cyber_jo

    cyber_jo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    596
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    08.02.2005
    bei der fotografie find ich lernt man am meisten wenn man einfach moeglichst viele bilder macht und auch mal andere fragt was daran jetzt nich so doll is und was da besser zu machen ist. einfach viel ausprobieren und rumspielen.
    fuer spezial themengebiete bietet sich ein kurs oder workshop sicherlich an.
    es gibt auch nen super podcast zu dem thema. schau mal auf www.happyshooting.de vorbei. is echt super gemacht von den beiden und ich denk da kann man auch echt einiges von lernen.
     
  10. miss.moxy

    miss.moxy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.558
    Zustimmungen:
    624
    Registriert seit:
    15.05.2004
    Hui - schöner Link. Danke :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fernlehrgang Fotografie Mac Forum Datum
Nikon DL24-85 F/1.8-2.8 Fotografie 12.11.2016
Wie geht das: Karten für Wifi-Fotografie? Fotografie 20.12.2014
Was ist das für ein Fotografie-Stil? Fotografie 16.07.2013
Analog Kodak EK6 Film Ideen ? Fotografie 31.05.2013
Lehrmaterial für Directing bei der Fotografie? Fotografie 29.09.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche