Fehlkauf JA oder NEIN !!!

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von XS1CHT, 22.11.2006.

  1. XS1CHT

    XS1CHT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Also,
    Ich habe mir vor ein paar Tagen ein ibook G3 mit 900 mhz 256 MB Ram und 40 Gb HDD gekauft.
    Ich habe zuvor meinen AMD Athlon XP 2600+ verkauft, dieser hatte 512 Arbeitsspeicher und eine ATI 9800 Pro.

    Für den PC habe ich noch 400 € bekommen.

    Danach habe ich mir für etwas mehr dieses ibook geholt, jetzt warte ich auf das ibook, leider habe ich erst hinterher in diesem Forum gestöbert. Viele haben davon abgeraten ein g3 zu kaufen weil er langsamm sei etc.
    Glaubt ihr ich werde damit glücklich ?
    Ich wollte unbedingt ein mac für nicht all zu viel Geld.
    Mein Anwendungsgebiet ist mp3, chatten, icq, ein bisschen Bildbearbeitung und ein bisschen CAD zeichnen.
    Aber wirklich keine großen Dinge damit machen.
    Mir reicht es wenn das system ordentlich läuft stabil und nicht wie bei windoof alle 3 monate formatieren.
    DVD schauen und brennen noch.
    Zocken will ich überhaupt nicht.
    Was glaubt ihr werde ich im vergleich zu dem Pc den ich hatte damit unglücklich ? (ram muss ich noch erweitern +512)

    Wäre wirklich nett wenn ihr mir eure Meinung / Erfahrungen dazu schreiben würdet.

    Vielen Vielen Dank
    XS1CHT
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    MacUser seit:
    09.09.2003
    CAD auf einem 12"? ;)
    Na gut...

    RAM solltest du auf alle Fälle auf 768MB aufrüsten. Mehr geht nicht.
    Dann ist auch das G3 900 noch angenehm schnell.
     
  3. BenderDW

    BenderDW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    644
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    15.04.2005
    über 400 € für ein G3 iBook?? Viel zu teuer, für das Geld hättest du auch einen gebrauchten G4 Mini bekommen!
    Wo hast das Book denn her? eBay?
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    Das iBook ist für den Hausgebrauch und deine Anwendungen sich noch eine weile ausrechend. ich hatte bis vor kurzem noch ein G3 800 MHz iBook auch damit ging alles noch recht gut.
     
  5. XS1CHT

    XS1CHT Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    19.11.2006
    Es ist das letzte G3.
    Also das mit dem 14" und ich habe hier noch einen 17er TFT stehen.
    Ja ebay.
     
  6. svmaxx

    svmaxx MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.143
    Zustimmungen:
    39
    MacUser seit:
    02.11.2003
    Ich pers. hätte es auch nicht gekauft, aber da Du es jetzt ja hast ist es doch eh egal. Probier aus ob's das macht was Du willst und wenn nicht verkaufst Du es halt wieder. Den eventuellen Verlust verbuchst Du dann als Lehrgeld ;)

    bye, M.
     
  7. i_lp

    i_lp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.401
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    14.08.2006
    JA! - Fehlkauf!
     
  8. mi00ro

    mi00ro MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    03.06.2006
    hallo,

    also ich denke du hast zu viel bezahlt.....

    aber grundsätzlich wirst du mit einem mac zufrieden sein, auch wenn er nicht mehr der aktuellste ist...

    grüße
     
  9. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    ich denke auch viel zu viel.
    für das geld hättest auch ein g4 ibook bekommen können mit ordentlicher ausstattung.
     
  10. Jools

    Jools MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.015
    Zustimmungen:
    46
    MacUser seit:
    27.11.2005
    Verglichen mit deinem alten Rechner ist das iBook natürlich deutlich langsamer, in etwa so wie die Megahertz es erwarten lassen. Aber von CAD mal abgesehn reicht es für Internet, Musikhören usw. locker aus.

    Aber für das Geld hättest wahrscheinlich was schnelleres bekommen ;)

    Hab übrigens auch genau das gleiche Modell in 12" mir reicht es um abends auf der Couch mal im Netz zu surfen und Musik zu hören. Aber es ist kein Vergleich mit einem Athlon XP, G4, G5 oder Intel Core Duo.
     
Die Seite wird geladen...