Fehler beim Import von AVI Dateien

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von enigma, 07.06.2004.

  1. enigma

    enigma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    Hallo,

    ich bin neuer Mac-User, und mit meinem G5 vollauf zufrieden.
    Endlich mal ein System was läuft ;-)
    Zur Zeit arbeite ich mit iMovie, und bereite meine gesammelten
    DV Cassetten auf. Klappt alles prima. Import vom Camcorder
    und brennen mit iDVD ist alles kein Thema.
    Nun habe ich von meinem alten PC noch Filme auf einer
    Festplatte, welche ich nun auch gerne mit iMovie schneiden
    würde. Also hab ich die Platte (Samsung S-ATA 160GB) aus
    dem PC aus und in den MAC eingebaut. Wird erkannt,
    alles kein Thema. Wenn ich jetzt aber den Import bei iMovie
    starte, denn sagt mir das Programm, die Datei übersteigt die
    maximale Dateigröße, und kann nicht importiert werden.

    Wenn ich die Videodateien nur von der einen zur anderen
    Platte kopiere, dann stoppt der Koiervorgang bei genau
    1,61GB von 13 GB.

    So, und darauf weiß ich mir keinen Rat. Vielleicht kann einer
    helfen. Schönen Dank und ebensolchen Gruß,

    enigma
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    hallo

    imovie mag keine clips die grösser als 2gb sind. das heisst, wenn du deine projekte in schnipsel zerteilst die maximal 2 gb gross sind, dann kannst du diese einzeln importieren. wobei ich nicht ganz sicher bin, ob imovie .avi importieren kann.

    gruss
    wildwater
     
  3. enigma

    enigma Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.06.2004
    Danke für den Tipp, hab mir grad ein Proggi geladen, das AVI
    teilen kann. Mal sehen, ob es funktioniert.

    Gruß und Danke,

    enigma
     
Die Seite wird geladen...