Fehler -43 beim Dateien-Kopieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von letsdoit, 03.07.2003.

  1. letsdoit

    letsdoit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    Hi!

    Ich möchte dringend eine Sicherungskopie aller meiner Daten erstellen, da ich mein iBook neu aufsetzen muss. (man sollte nicht als root was tun, was man nicht kann :D )

    als erstes wollte ich meine mp3-sammlung sichern. als sicherungsmedium steht mir leider keine firewirefestplatte mehr zur verfügung sondern nur eine DOSE die genügend festplattenplatz hat und über 100 Mbit/s mit dem iBook verbunden ist.

    wenn ich jezt meine mp3-sammlung packe und kopieren will (einfach den ganzen ordner) dann fängt er zwar ganz nett an zu kopieren, aber irgendwann bekomme ich die meldung

    Fehler -43
    Der Vorgang konnte nicht beendet werden.

    Und irgendwas steht noch da von wegen datei konnte nicht gefunden werden.

    kann mir irgend jemand helfen bitte, da ich das ganze am vormittag über die bühne bringen müsste. an was kann das liegen und wie kann ich dem herr werden?

    bitte dringend um eure hilfe. die suche hat mir leider nichts gebracht.

    danke letsdoit
     
  2. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2002
    Hey letsdoit,

    Hört sich für mich so an, als ob Dein OS mit deinen derzeit ausgestattenen Permissions etwas nicht findet, was aber in der Directory Table steht...

    gg, vielleicht ist jetzt der Einsatz für den Root, wenn sich die Freigabe der Dose als Laufwerk unterm Terminal zeigt, würde ich es mal mit "cp" (copy) versuchen...

    Oder (das würde ich bevorzugen), benutze Carbon Copy Cloner , sichere Dein ganzes iBook auf die Dose und dann haste auch nix vergessen ;)

    Gruß Winn
     
  3. letsdoit

    letsdoit Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    08.03.2003
    Danke für die Antwort

    Aber auch der Versuch als root bringt die gleiche Fehlermeldung.

    Die Idee mit CCC hatte ich auch schon aber leider scheint es nicht möglich zu sein, die ganze platte auf ein netzwerk - volume zu klonen.

    ich wäre euch für weitere vorschläge sehr dankbar, da langsam die zeit zu drängen beginnt.

    danke im voraus
     
  4. Winn

    Winn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    07.11.2002
    Du kannst nur Partitionen sichern mit CCC, das reicht doch eigentlich aus !? Allerdings müßte dazu Deine Windows Freigabe als "Disk" erscheinen... das geht sicherlich auch irgendwie mit dem Unix Command "mount", nur kenne ich mich da nicht mehr aus... oder erscheint die Windows Freigabe auch im CCC ?

    Mein Latein wäre nun auch erschöpft :(

    Winn
     
  5. xdread

    xdread MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.09.2002
    Der Fehler liegt darin, daß die Dateinamen Deiner MP3 Songs, bzw. die Verzeichnissnamen (die von ITunes angelegt werden) Sonderzeichen enthalten, die Windows nicht akzeptiert.

    Wäre eigentlich kein Problem wenn die Kopierfunktion vom Finder den Fehler ignorieren würde. Macht er aber nicht und daher wird das Kopieren beendet.

    Abhilfe:

    Das Programm Foldersynchronizer ignoriert die die Dateien (Verzeichnissse) und kopiert weiter. Am Ende legt es eine Protokolldatei an wo Du die Dateien aufgelistet bekommst die nicht kopiert werden konnten.

    Matthias
     
  6. Judge

    Judge MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    12.07.2003
    hi,
    ich hab genau das gleiche prbl. nur mit bildern. bei iphoto hab ich den bildern den titel des datums zu gewiesen und dann alle bilder exportiert um sie zusätzlich zu sichern bzw. zu brennen und will sie jetzt auf mein windows pc übers netzwerk überspielen (mit allen anderen dateien -auch bildern- kein problem). jetzt erscheint aber immer der fehler -43 "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da eines oder mehrere benötigte Objekte nicht gefunden wurden." wahrscheinlich liegt wirklich an diesen zeichen, aber wie kann ich denn jetzt alle umbenennen?

    da ich erst jüngst zu mac gewechselt hab, hab ich echt keine ahnung. ich bräuchte praktisch so ein prg. wir ckrename für windows nur für mac, oder? oder was könnte ich noch tun?
    danke für hilfe
     
  7. satta

    satta MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.02.2003
    Habe das Problem auch (siehe hier)

    Schön, dass Panther Abhilfe bringt...
     
Die Seite wird geladen...