Fehlende Kontakte im K750i

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von Thiemo, 19.12.2005.

  1. Thiemo

    Thiemo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2005
    Hallo,
    ich habe auch seit einiger Zeit mit der syncronisierung Probleme.
    Ich habe einen G5 mit OS10.4.3, isync 2.1.1 (89.0) und syncronisiere es regelmäsig mit meinem SE K750i.
    Das lief bisher eigentlich immer problemlos.
    Jetzt ist mir aufgefallen das einige Kontakte nicht mit übertragen werden und mittlerweile über 100 Kontakte in meinem Handy Adressbuch nicht mehr erscheinen.
    Kennt jemand das Problem?
    Weiß da jemand Abhilfe?

    Thiemo
     
  2. daz

    daz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    819
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    17.05.2005
    Das Problem kenne ich, ja. :(

    Lösung hab ich allerdings keine...
     
  3. joopie21

    joopie21 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.340
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    02.10.2004
    bei mir fehlen telefonnummern....
     
  4. fLaSh84

    fLaSh84 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.491
    Zustimmungen:
    17
    MacUser seit:
    25.07.2004
    interessant zu hören das dieses problem immer noch nicht gelöst ist.
    geht mir mit meinem k700 seit 1,5 jahren auch so...ne dauerhaft funktionierende lösung hab ich leider auch nicht anzubieten
     
  5. ScapegoatXX

    ScapegoatXX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    20.10.2004
    meins hatte ein ähnliches problem. das war doch tatsächlich so frech und hat eigenständig telefonnummern (namen blieben erhalten) aus dem adreßbuch gelöscht. ein firmwareupdate bei eplus hat abhilfe geschaffen.
     
  6. Thiemo

    Thiemo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    19.12.2005
    Also...
    ich habe jetzt selber ein wenig rum getüftelt...
    Meine Vermutung:
    Kontakte die auf der SIM-Karte gespeichert sind oder waren wurden nicht mehr ins Telefonbuch übertragen (synconisiert).
    Ich habe alle Kontakte aus dem Telefon-Speicher und aus dem SIM-Karten-Speicher gelöscht. (Geht übrigens auch wenn mann eine neue, (fast) leere Gruppe im Adressbuch am Mac anlegt und mal nur diese eine Gruppe syncronisieren lässt)
    Danach habe ich wieder alle Adressen syncronisieren lassen, und siehe da... Es waren wieder alle Kontakte vollständig auf dem Handy.
    Übrigens vorher habe ich eine Sicherheitskopie von meinen Adressbuch auf dem Mac gemacht (man weiß ja nie...) und ein Firmware-UpDate am Handy machen lassen (das war aber meines Erachtens nicht ausschlaggebend...)
    So, mal sehen ob jetzt wieder dauerhaft funktioniert...
    Falls von Euch jemand ähnliche Erfahrunf gemacht hat, oder noch macht, dann gebt doch mal kurz Bescheid...
    Gruß,
    Thiemo
     
  7. KingLangi1st

    KingLangi1st MacUser Mitglied

    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.10.2005
    Hey Leute,
    ich hatte das selbe Problem, aber bei mir wars einfach folgender Fehler, vielleicht kann ich euch damit glücklich machen:

    Das K750i kennt nämlich nur Nummern einer Sorte (d.h. man kann z.B. nur eine Mobiltelefonnummer eingeben) eine zweite Handynummer vergisst es einfach. Das bedeutet im Umkehrschluss, wenn man im Mac-Adressbuch jedoch einen Kontakt mit mehreren gleichen "Arten von Nummern" hat, dass das Handy nur eine bzw. gar keine Nummer aufnimmt...

    Zweitens kennt mein K750i keine Mobiltelefone bei denen im Mac-Adressbuch hinten noch "Arbeit" oder ähnliches steht...ich habe einfach auf alle meine Kontakte geklickt und alle Nummern auf die jeweilige Art gestellt (Mobiltelefon, Privat, Arbeit...) und somit hat er alles erkannt und seitdem syncronisiert er/es ;) alles problemlos.

    Aber nicht vergessen jeder Art nur eine Nummer zuzuweisen!

    Hoffe mal, das Problem ist dadurch gelöst, so wie bei mir :D

    mfg Langi
     
Die Seite wird geladen...