Fedora 6 bootet nicht

Diskutiere mit über: Fedora 6 bootet nicht im Linux auf dem Mac Forum

  1. MilkaKuh

    MilkaKuh Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    31.12.2005
    Hallo,

    ich hab mir eine 250 GB Western Digital externe Platte gekauft. Sie hat USB 2.0, Firewire 400 und 800. Ich hab sie via FW 800 angeschlossen.

    Desweiteren hab ich Fedora 6 auf der externen Platte installiert. Folgende Partitionen habe ich während der Installation gemacht:

    Apple_boot Partition = 1 MB
    /boot Partition = 5 GB
    /root Partition = 20 GB
    Swap Partition = 5 GB

    Bin mir nicht sicher ob man die alle braucht, aber die Installation ging dann ohne Probleme von statten.

    Nach der Installation bootete wider erwartend mein OSX auf meiner normalen HD. Jetzt will ich natürlich mein Fedora booten. Unter OSX in der Einstellung "Startvolume" wird meine externe Festplatte leider nicht angezeigt. Auch beim Systemstart "alt" drücken hilft nicht, die Platte wird nicht erkannt.

    Ich wurde bei der Installation auch nicht aufgefordert (hatte auch nicht die Möglichkeit) einen Bootloader zu installieren o.ä.

    Könnt Ihr mir helfen?


    Ich hoffe sehr. Danke schon mal!

    Grüße Matze
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Fedora bootet Forum Datum
Linux von externen Festplatten starten mit Fedora 18 Linux auf dem Mac 19.01.2013
Fedora installiert – GRUB Loading Error 22 Linux auf dem Mac 19.06.2011
Fedora 8.0 Linux auf dem Mac 22.12.2007
Fedora 8 und MacBook Linux auf dem Mac 12.11.2007
Fedora 7 - Parallels 3 Linux auf dem Mac 17.06.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche