FCP: wie bringe ich leuchten in mein weiss?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von mores, 08.08.2006.

  1. mores

    mores Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    so, nachdem ich nun innerhalb weniger tage auf eurosport (in einer kurzen vorankündigung zu surf-cups oder so), im film "Munich" (spielberg) und im film "Sky Captain" diesen effekt gesehen habe, will ich ihn auch in meinem aktuellen projekt einsetzen :)

    okay, mal versuchen wie's aussieht.

    im prinzip sind alle weissen flächen ein wenig weichgezeichnet und sehen dadurch weich und leuchtend aus.

    bei den hollywoodfilmen kann ich mir vorstellen, dass es bereits beim dreh "eingebaut" wurde (specklinse oder so heisst das ding glaub ich), aber bei eurosport war's definitiv normales DV video wie sie's immer einsetzen, nur eben war das weiss weich und leuchtend.
    hat super bei all dem wasser ausgesehen.

    nun die frage: wie geht das?
    kann mir jemand einen schubs in die richtige richtung geben?
    ich habe schon diverse FCP filter angewendet, es gibt da sowas wie "color blur" oder so ähnlich. aber das ergebnis war bescheiden.

    danke an die profis :)
     
  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
  3. mores

    mores Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    hmmm, danke für den link. jetzt weiss ich wenigstens dass die fachvokabel "shine" heisst :)

    aber wie binde ich AE plugins in FCP ein? angeblich geht das doch.
     
  4. Margh

    Margh MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    26.03.2004
    Hast du FCP aus den Stand Alone Zeiten oder hast du das Studio? Denn dann hast du ja auch Motion, und dort gibt es ebenfalls einen Light Rays Effect und andere Glows/Shine....
     
  5. mores

    mores Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    ich habe das studio paket, danke für den motion hinweis. werd ich mal investigieren.

    nebenbei bemerkt, ich habe, nachdem die AE filter bei mir nicht laufen wollen, weitergesucht und bei http://www.joesfilters.com ebenfalls einen "color glow" filter gefunden.
    gibt ein nettes leuchtendes weiss, aber keine lichteffekte wie sterne oder strahlen. (was ich in diesem projekt auch gar nicht suche).

    aber ich check mal motion, vielleicht spar ich mir die joe's filter investition.
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Motion 2 läuft auch mit AE Plugs. Eingeschränkt jedenfalls, Motion1 war da toleranter. Du kannst also die Trapcode Teile in Motion einbinden (APFEL-, -> dann da den Pfad angeben).

    2nd
     
Die Seite wird geladen...