FCP: Schaut euch das mal an...

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von zimperlein, 27.11.2006.

  1. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Habe ein Video von Mini-DV-Kamera in Final Cut Pro geladen...Format 16:9...nun beim Rendern erscheint ein Teil davon mit diesen Streifen...woran könnte das denn nun liegen?
     

    Anhänge:

  2. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Falsche Sequenzeinstellungen, die Halbbildreihenfolge muss richtig eingestellt sein.

    Wo erscheinen diese Artefakte? Im Canvas nach dem Rendern? Im QT Player nach dem Export?

    2nd
     
  3. zimperlein

    zimperlein Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    489
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.12.2004
    weder noch, sie erscheinen bereits in finalcut, nachdem ich die bearbeitete sequenz gerendert habe...
     
  4. dixone

    dixone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    30.10.2006
    stell mal die voreinstellungen auf die einstellungen des footages ein...

    also wenn dv pal wide auch auf diese einstellung stellen fcp neu starten, und in sequenz einstellungen gucken ob gerade zeilen an sind (also auf jeden fall lower field bei DV-Pal)... jo dann sollte es hauen...

    peace...
     
  5. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    vorschau in FCP kannste ja runterschrauben, wenn dein rechner etwas lahmer ist.
    also artefakte (wie bei schlechten JPGs) resultieren in vorschau-einstellungen auf "niedrig" oder "mittel".

    aber 2nd hat die horizontalen "artefakte" bereits richtig erkannt, angegriffen, UND GNADENLOS VERNICHTET !

    ;)
     
  6. 2nd

    2nd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.902
    Zustimmungen:
    242
    MacUser seit:
    25.07.2004
    Haha mores :)

    Man muss zum Canvas sagen, dass alles, was nicht 100% Skalierungsgröße in bester Qualität ist, eine Interpolation darstellt, d. h. ge"deinterlaced" wird und die Qualität entsprechend der Skalierung matschiger wird.

    Bei 100% sollte man ein scharfes Bild mit feinen "Halbbildlinien" sehen. So wie oben auf dem Bild ist es zuviel.

    2nd
     
  7. dixone

    dixone MacUser Mitglied

    Beiträge:
    220
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    59
    MacUser seit:
    30.10.2006
    wichtig ist wie es denn auf der glotze aussieht...

    manche formate sehen halt einfach komisch aus, gerade 16:9 anamorph dv...
    die voransicht einstellungen sind aber nicht unwichtig!!!

    alle haben recht und jetzt will ich zum. wissen obs denn geht oder nicht!
     
  8. Flo

    Flo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2003
    wenn du es exportiert hast, sollten die streifen eigentlich weg sein
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen