FCP per Firewire an andern Mac oder PC ausspielen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von scherom, 10.03.2005.

  1. scherom

    scherom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    Hallo ich habe ein etwas verrücktes Vorhaben.

    Ich arbeite mit Final Cut Pro und erstelle 3D Filme im Interlaced-Format, d.h. bis jetzt schaue ich mir die auf einem CRT-Beamer an mit Shutter-Brillen.

    Jetzt möchte ich auf ein Polfiltersystem umsteigen. Dh es sind 2 Beamer an einem PC angeschlossen. Wenn ich an diesen PC eine DV-Kamera anschliesse, kann der die entsprechenden Halbbilder auf den "rechten" bzw "linken" Beamer leiten.

    Da ich nun aber die Renderzeit auf die Kamera sparen möchte, dachte ich mir ich könnte doch von meinem Mac per Firewire raus und per Firewire in den PC rein. Dabei müsste nur der MAC jetzt den PC glauben lasse er sein einen DV-Kamera (eine sony oder irgendwas).

    Jemand eine Idee ob so etwas möglich ist? und am besten wie?

    Danke
     
  2. bebo

    bebo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.599
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.11.2003
    Ich denke schon, dass das möglich ist. Sobald der eine Rechner das DV-Signal sendet, kann es dem andern ja egal sein, ob es von der Kamera oder von einem Rechner kommt. Nur mit der Gerätesteuerung klappts damit dann natürlich nicht ;)
     
  3. scherom

    scherom Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.03.2005
    leider nicht ganz egal

    Hallo

    vielen Dank, ich habe mir auch gedacht, dass es dem Empfangenden Computer egal sein muss ob da eine wirkliche Kamera dranhängt oder ein PC.

    Das Problem ist jedoch, dass in dem Protokoll sich die Geräte wohl identifizieren, und dass wenn ich ein Firewire-Kabel von meinem Mac an den PC stecke, dieser sagt "unbekanntes Gerät...etc..." und einen Treiber für dieses Gerät finde möchte. Und umgekehrt der Mac nicht erkennt dass eine Camera angeschlossen ist, an die er einen DV stream schicken kann.

    Man müsste quasi etwas haben was in dem Protokoll die Information über das tatsächliche Gerät "überfährt".
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen