FCE sträubt sich gegen meine Kapitelmarkierungen

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von Unterrock, 14.09.2006.

  1. Unterrock

    Unterrock Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.04.2005
    Was glaubt dieses Programm eigentlich, was es ist?
    Kleiner Scherz beiseite. Ich möchte also Kapitelmarkierungen erstellen. Nichts leichter als das, habe ich gedacht.
    In Timeline klicken, Viewer springt auf. m drücken. nochmal m drücken . Namen geben. Kapitelmarkierung setzen. OK-Taste.
    Irgendwie macht es das auch. Nur erkennt es immer nur 2! Ich kann zwischen diesen mittels alt und m Taste oder dieser Pfeil und m Taste hin und her springen. Nur nicht zum nächsten!!!. Also zur dritten Markierung oder zur vierten. Achja, und ist es normal dass in der Zeitachse vom Canvas keine gelben Markierungsreiter sind?
    Habe gestern mehrmals versucht 2 oder 3 Kapitelmarkierungen in iDVD zu bringen. Nichts zu machen.

    Danke schon mal
     
  2. hecke

    hecke MacUser Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2004
    Beruf:
    Radio- und Fernsehtechniker
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Unterrock,
    also die verschiedenen Marker fährst Du mit Shift+cursor-down/up an...Auf der Canvas werden die Marker auch angezeigt, wenn Du auf einem Marker sitzt sollte er auch im Canvas gelb erscheinen. Das man die Marker auch in iDVD verwenden kann, kann ich kaum glauben. Selbst DVD Studio pro will die Marker seperat als Textdatei laden oder Du machst die Marker dort direkt.
    Ansonsten sind meine Erfahrungen aus FCP 5, mit Express kenne ich mich nicht aus, aber ich denke die Basics sollten gleich sein.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen