Faxen und autom. Aufwachen bei Faxempfang

Diskutiere mit über: Faxen und autom. Aufwachen bei Faxempfang im Internet- und Netzwerk-Hardware Forum

  1. Velaskin

    Velaskin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    Hallo zusammen,

    ich hab' gerade mal so herumgesucht... aber nichts wirklich passendes gefunden...

    Unter der (hypothetischen) Vorraussetzung, das Geld keine Rolle spielt... gibt es überhaupt, und wenn ja was für eine Lösung für folgendes Szenario:

    Ein Mac soll Faxe senden und auch empfangen können. Wenn der Mac gerade schläft, soll er bei einem Fax-Anruf aufwachen, und das Fax entgegennehmen.

    Im Idealfall könnte derselbe Mac auch auf auf normale Telefonanrufe reagieren, und Anrufbeantworter spielen, wenn niemand ans Telefon geht. Dafür muss er natürlich auch ggfs. aufwachen.

    In jedem Fall soll der Mac aber bei Anrufen jedweder Art die Rufnummer und das Datum/die Zeit des Anrufes loggen. Hier natürlich auch mit evtl. notwendigem Aufwachen.


    Hat dazu jemand eine Idee?


    Nachmittägliche Grüße,
    Velaskin
     
  2. mc.Mac

    mc.Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    30.06.2004
    Hallo Velaskin,

    eine Themen bezogene Google-Suche bemüht, wirkt manchmal Wunder.
    Schonmal probiert? ;)

    Erst einmal sollte geklärt werden, welchen Anschluss-Typ du nutzt: ISDN/Analog.
    Faxempfang /-versand sowie Anrufbeantworter Funktion werden erfüllt von folgendem Produkt.

    CoMa X - Anbieter: Hartmann Software
    Einerseits hats den Anschein, dass diese Software in Sachen Voice einen ISDN Anschluss voraussetzt (Verwendung des Begriffs MSN), andererseits lassen die Einstellungsmöglichkeiten auch den Schluss zu, dass es nur für analoge Anschlüsse gilt. Für den Faxempfang ist jedenfalls ein Modemport wählbar.

    Ob die Software irgendwelche Wake-up Funktionen unterstützt, war nicht nachlesbar. Hier hilft bestimmt eine Nachfrage beim Programmanbieter.

    Viele Grüße
    mac
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.08.2004
  3. Velaskin

    Velaskin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    Hallo mc.Mac,

    du wirst es nicht glauben... aber ich habe tatsächlich gesucht ;)
    Bloss hab' ich nicht wirklich etwas gefunden...

    Was du über Coma herausgefunden hast, entspricht auch meinem Wissensstand im Moment. Ausserdem ist mir etwas unklar, welche Hardware (Steckkarte) dafür am sinnvollsten einzusetzen ist. Im Windows-Bereich packt man mehr oder weniger einfach eine Fritz-Karte in den Rechner, installiert die Software, und das war's :D

    Was ISDN-Karten für den Mac angeht... naja, das ist eher Neuland für mich.

    Achso: Das Beschriebene gilt für einen ISDN-Anschluss :D :D :D


    Wie auch immer: Wenn jemand tatsächlich mal sowas eingerichtet hat, wäre ich für Rückmeldung dankbar :)

    Vormittägliche Grüße,
    Velaskin
     
  4. red_flag666

    red_flag666 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.01.2004
    nimm doch ne alte Dose und hau ne Fritzkarte rein, nen Mac wär doch Verschwendung um nen Faxserver zu spielen :)
     
  5. Velaskin

    Velaskin Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    17.02.2003
    ok, dann hol' ich mal was aus... :D

    Im Moment hab' ich einen PC (Desktop) und mein PB. Ich überlege aber, ob ich nicht so langsam irgendwann mal komplett switche ;)

    Im Moment isses so, das mir noch zwei Sachen auf dem Mac an Funktionalität fehlen, bevor ich komplett umsteigen kann.

    Das eine ist die beschriebene Fax-Geschichte. Mein PC ist immer an, und spielt halt auch Fax-Gerät und Anrufbeantworter. Wenn die Kiste sowieso an ist, warum auch nicht :D

    Wenn dieser PC nun durch einen Mac ersetzt wird, sollte eben dieser Mac auch diese Funktionalität haben. Coma ist da auf jeden Fall wohl die Lösung, was die Software angeht. Aber ich frage mich, mit welcher ISDN-Hardware das dann funktioniert... wenn überhaupt. Und diese Aufwach-Geschichte wäre natürlich auch super. Immerhin funktioniert das auf 'nem Mac ja :D ;)

    ... tja, und daher meine Fragerei :D


    Vormittägliche Grüße,
    Velaskin
     
  6. mc.Mac

    mc.Mac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    270
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    30.06.2004
    Der Dipl Ing bei Hartmann hat was drauf, soviel steht fest. Dafür gehen wie's scheint aber ein paar Informationen auf der Website verloren. Z.B. fehlen eine genaue Produktbeschreibung und eine Auflistung unterstützter resp. getesteter Hardware. Ja und... der gute Mann ist halt ein Hardcore Programmierer ...kein Praktiker.

    Lt. deinen Aussagen hast du ISDN zu Hause. Da müsste quasi also auch ein Telefon existieren. Warum rufst du den Menschen nicht einfach mal an? ;) Die Nr. steht doch direkt auf der Startseite. Wozu warten, bis du hier jemanden findest, der die Erfahrungen mit dieser Software bereits gemacht hat, wenn man's auf diesem direkten Weg erledigen kann... :)

    Ich zitiere zum Thema Individualität mal von seiner Website:
    Würde mich freuen, wenn du Neuigkeiten zum Thema hier postest. :)

    Viele Grüße
    mac

    EDIT:
    Da du beim PB an externe ISDN Hardware gebunden bist, bleibt dir neben der MiniVigor keine große Auswahl an preiswerten Geräten. Von Hermstedt stehen USB und für den internen Einbau professionelle LEOnardo PCI Karten zur Verfügung. Aber ich denke nicht, dass du für deine Lösung um die 1000 Euronen blättern willst. Welche externe Hardware Wake-up ermöglicht, kann ich dir leider nicht sagen.

    Links:
    Hermstedt
    miniVigor von Dr. Bott
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.10.2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Faxen autom Aufwachen Forum Datum
Faxen ohne Telefonanschluss Internet- und Netzwerk-Hardware 03.11.2010
Mit FritzBox 7270 über DSL (kostenlos) faxen? Sipgate? Alternative? Internet- und Netzwerk-Hardware 15.11.2009
Faxen unter Leo über eine Fritz!Box Fon Internet- und Netzwerk-Hardware 15.04.2008
Faxen via Bonjour ??? Internet- und Netzwerk-Hardware 18.11.2007
Ich möchte faxen Internet- und Netzwerk-Hardware 16.11.2007

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche