Faxen empfangen mit OS X (10.3)

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von boompje, 05.12.2004.

  1. boompje

    boompje Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hilfe ! Möchte meine Emac als Faxgerät nützen, alles richtig eingestellt und angeschlossen, Faxen versenden o.k., empfängen geht nicht. Bei Anruf wacht sie auf, aber sonst passiert nichts. :(
    boompje
     
  2. GeistXY

    GeistXY MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.078
    Zustimmungen:
    23
    MacUser seit:
    27.03.2003
    Hallo,

    wenn alle Einstellungen richtig sind, und das Modem von keiner anderen App. benutzt oder belegt wird, sollte dieses gehen. Ein kleines Manko hat die ganz Sache aber. Und zwar, wenn das Sys im Ruhezustand ist, und durch ein Faxeingang geweckt wird, nimmt der Rechner das fax nicht beim ersten Versuch an, sonder erfahrungsgemäß erst beim 2. Versuch.
    Ich weiß nicht warum es so ist.
    Also um es einfach zu machen, wenn Du Dir selber ein fax schicken willst, mit dem ersten Anruf/Versuch, denn Rechner wecken, dann mit dem 2. Anruf/Versuch senden. Klappt bei mir nur so.

    Vielleicht weiß hier ja jemand warum das so ist.

    Gruß

    XY
     
  3. boompje

    boompje Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.12.2004
    Hallo XY,
    Danke fürs Mitdenken, ich werde es morgen gleich ausprobieren.
    Gruß,
    Boompje
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen