favicon funktioniert bei diversen browsern nicht

Dieses Thema im Forum "Web Page Design" wurde erstellt von minbo, 09.07.2004.

  1. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Hey,
    ich möchte auf meine website ein favicon einbinden mit
    <link rel="SHORTCUT ICON" href="newton.ico">
    Leider funktioniert dies nicht mit safari, firefox und dem ie (ist glaub ich normal).
    Jedoch klappt die Darstellung unter opera (win,mac) und netscape(win, mac nicht ausprobiert)
    das icon war zuvor ein gif, welches ich mit graphicconverter umgewandelt habe zu einem ico. Zuvor veränderte ich die Größe auf 16*16 und 256 Farben. 32*32 funktioniert auch nicht.

    Woran liegt das?


    minbo
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    seltsames format, noch nie ghesehen. aber hierr http://favicon.de/ solltest du antwort finden ;) da is alles haarklein und verständlich (!) definiert und das hab sogar ich hinbekommen (null ahnung vom coden). funzt mit allen mir bekannten browsern. :)
     
  3. mactrisha

    mactrisha MacUser Mitglied

    Beiträge:
    674
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    27.11.2003
    Hi,

    aber meine Erfahrung ist, manche Browser können es einfach nicht ...
    http://www.macuser.de/forum/search.php?searchid=19475

    Salü,
    mactrisha.
     
  4. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    welches format ist seltsam?
    auszug aus favicon.de, was ich schon kenne:
    Wenn Sie nicht die Möglichkeit haben, das Favicon unter http://domain.xy/favicon.ico abzulegen oder für einzelne Seiten ein spezielles Favicon verwenden wollen, dann gibt es auch die Möglichkeit, das Favicon mit dem Link-Element im HEAD-Bereich dieser Seite zu referenzieren.
    Diese Variante ist auch empfehlenswert, wenn man sichergehen möchte, dass möglichst viele Browser das Favicon anzeigen, da Sie bei einigen die Anzeige von /favicon.ico zunächst aktivieren müssen (z.Bsp. Mozilla/Netscape oder Opera).
    *
    ...
    <head>
    <link rel="SHORTCUT ICON" href="http://www.domain.xy/verzeichnis/meinicon.ico">
    </head>
    ...
    *
    Der Pfad zum Favicon muß nicht absolut angegeben sein, der Aufbau folgt dem von gewöhnlichen Links.


    Einige Browser (der MSIE nicht) unterstützen auch die folgende Schreibweise:
    *
    <link rel="icon" href="favicon.ico" type="image/ico">
    *
    Falls Sie ein Favicon verwenden, welches nicht im ICO-Format vorliegt (Mozilla, Netscape und Opera kommen damit z.Bsp. zurecht), dann müssen Sie es über das link-Element einbinden. Die Angabe des Mime-Types (s.o.) ist dabei empfehlenswert.
    ---
    nichts anderes habe ich gemacht, sonst würde es ja bei opera nicht funktionieren. Über Schwierigkeiten bei safari wird da auch berichtet, allerdings möchte ich nicht den Tipp dort befolgen, da mir sonst meine Lesezeichen verloren gehen, wie dort beschrieben.
    Noch einen Tipp?
    minbo
     
  5. pique

    pique Gast

    btw:

    nennst du die datei favicon.ico und wirfst sie in das / verzeichnis deiner site erkennt safari die datei ganz von allein. ohne link im quelltext.

    geht aber nicht local
     
  6. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    Es sollte aber mit möglichst vielen Browsern funktionieren, trotzdem danke für den Tipp.
    Vielleicht klappt es wirklich noch nicht, da die site nicht online ist...

    minbo
     
  7. RETRAX

    RETRAX Gast

    Hab das Favicon so eingebunden:

    und liegt auch in /

    Der Internet Explorer zeigt es erst an wenn die Site den Bookmarks zugefügt wurde. Safari und Consorten zeigens sofort an.
     
  8. ilja

    ilja MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.134
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    29.10.2003
    ...meistens werden sie erkannt und nur das Cache des Browsers muss vorher gelöscht werden. Grüße Ilja
     
  9. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    okay, ich hab es eben wie im ersten schritt beschrieben einfach in das wurzelverzeichnis gelegt und gut is. vorteil: einfach und unkompliziert UND funktioniert auch noch. zudem hab ich ja keine lust, das einzeln in jede seite einzubauen, watt ne arbeit. :)
     
  10. minbo

    minbo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.168
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    30.05.2003
    aber bei mir funktioniert es halt nicht, ausser bei opera und netscape.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen